Was tun , hab keine Binden und Tampons mehr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tempo oder Zewa in den Slip und Handtuch auf die Matratze! Auf keinen Fall aus irgendwas einen Tampon "basteln" wie es hier manche vorschlagen!!!!!!
Persönlicher Tipp: nochmal alle Handtaschen o.Ä. durchsuchen. Da findet sich manchmal noch irgendwo in den Seitentaschen ein Tampon! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ unicom19112003

Brauche das zwar auch nicht, aber habe Frauen zuhause.

Nimm kleine Gästehandtücher oder andere ältere Handtücher, die man immer da hat. Morgen legst du du die in kaltes Wasser und wäscht die erst mal von Hand aus.

Dann nimmst du eine Plastiktüte und bindest die noch um, falls was ausläuft. Zusätzlich kannst du noch unter dein Bettlaken eine Plastikfolie (Müllsack zerschneiden) legen, wegen der Matratze. Besser als nichts.

Das sollte reichen bis morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ruf ne Freundin an oder klingel bei der Nachbarin mit der du dich verstehst.

regulär sollte man sowas zuhause haben, sonst helfen Freunde/ Bekannte, Nachbarn aus.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taschentücher oder Klopapier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Endlos viel klopapier.... oder eine halte Unterhose die du als binde benutzt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smiledii
12.03.2016, 23:23

alte*

0

Ich bin zwar ein Mann aber würde es nicht klappen wenn man Watte nimmt ? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterAlexLFC
12.03.2016, 23:27

Taschentücher in die Unterhose rein tuen

0

Hatte das Problem noch nicht, aber probiers doch mal mit normalen Taschentüchern. Kannst ja irgendwie falten und als Tampon verwenden.
Außerdem kannst du ne Freundin, Schwester, Nachbarn oda deine Mutter einfach fragen :) mehr wie ein nein auf deine Frage kannst du nicht kassieren, keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?