Was tun gegen Schimmel am Holzfebsterrahmen?

 - (Haushalt, Schimmel, Fenster)  - (Haushalt, Schimmel, Fenster)

5 Antworten

Das müßte Nadelholz sein. Probiere es abzuschleifen. Natürlich von Hand und nicht mit der Maschine wegen der Glasscheibe. Die Dachflächenfenster sind meistens etwas problematisch. Versuche mal öfter am Tag zu lüften. 3x täglich für 5 Minuten Fenster ganz auf.

Auf jeden Fall soviel Abschleifen wie möglich und mit einem Holzschutzmittel gegen Blaufäule Streichen,danach mit einer Atmungsaktiven Grundfarbe Streichen.Der letzte ist der Holzlack.Bitte darauf achten nur für Holz.

Also wenn es Holz ist, hat man fast gar Keine Chance mehr... Entfernen, würde ich sagen...

das sieht ziemlich Böse aus!

Da muss ziemlich schnell etwas passieren, Schimmel kann Krank machen, besonders in den Atemwegen!

Möchtest Du nicht einen Fachmann hinzu ziehen?

Es gibt von Cilit bäng einen Spray gegen Schimmel, versuchs erst mal damit, muss natürlich danach auch behandelt werden, sonst kommt der immer wieder!

Hol Dir wenigstens Rat bei einem Holzfachmann!

Viel Gück! L.G.Elizza

hm das weiß ich nicht aber es muss schnell weg wenn du es einatmes bekommst du astma es war auch bei mir so

Was möchtest Du wissen?