Was sollte man zur Nature One mitnehmen ( muss alles in meinen 4 er Golf passen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also von Musik würde ich abraten, wenn du nicht eine große Anlage und Stromgenerator etc. mitnehmen willst. Jegliche normale Musik wird auf jeden Fall von deinen Nachbarn übertönt ;) Ansonsten ist ein Pavillon, den es für ca. 20 Euro zu kaufen gibt gegen Sonne/Regen hilfreich. Einen Tisch und Stühle würde ich auch auf jeden Fall mitnehmen. Um Essen zu machen gibt es Gaskocher und Gaskartuschen zu kaufen, da kann man sich dann gut Dosen erwärmen. An Trinken kannst du bei der Nature mitnehmen was du willst. Dass nur Tetrapacks erlaubt sind stimmt so nicht. Du kannst dir auch einen Pool mitnehmen etc., was das Herz begehrt ;) Eine Lampe für die Nacht wäre zb. auch noch empfehlenswert...

Kommt darauf an, ob und wieviel Geld du ausgeben willst. ;) Wenn dein Budget gering ist: - Schlafplatz (zähl ich jetzt nicht alles auf...) - Waschzeug - Essen, welches auch ohne Kühlung lagerbar ist - Gaskocher, alter Topf, 5 Liter Wasserkanister, Dosenessen, Fertigsuppen - informier dich welche Getränkeflaschen auf dem Gelände erlaubt sind, manche lassen nur 0,5 l Plasteflaschen zu, andere nur Tetrapacks etc. - Kleingeld - Falls es dort Duschen gibt, unbedingt Badelatschen - der Fusspilz reibt sich sonst die Hände.. - Nässeschutz (große Müllbeutel sind universel für die verschiedensten Sachen einsetzbar und passen in jede Hosentasche - Festes Schuhwerk! Wenn die Jungs anfangen zu springen danken es dir deine Füsse.. Stahlkappen sind gegebenenfalls verboten, BW Stiefel haben sich bei mir bewährt - Auto lieber in die Nähe des Ausgangs stellen, sonst kommste am letzten Tag nur schwer weg

Spontan fällt mir nix mehr ein.

Kühlschrank, Bett, Gefriertruhe, Bier, Mixer, Toester, Töpfe, Pfannen, Sessel, Couch, Musik, Haarsray....darf nicht fehlen

Dieses Jahr ist mein 4. Festival-Jahr, Rock im Park

was du mitnehmen musst

Klamotten - klar Zelt, Isomatte, Schlafsack einen Gaskocher und Besteck + Topf (es sei denn du futterst an Fressbuden)// ggf kannst du dir ja vor ort grillfleisch usw besorgen, dann fällt das weg

ggf einen Wasserkanister damit du das auch abspülen kannst

Wenn du was zu trinken mitnimmst, dann nur Tetrapacks, alles andere ist auf dem Festivalgelände nicht gestattet

Campingstuhl!!!! ggf Campingtisch, ist aber kein musthave

ansonsten noch "Trockenfutter" alá Schwarzbrot und "Landjäger"

genug Geld - merchandise usw usf

sonst glaub nichts weiter ;)

so jetzt noch schnell meine meinung zum thema nen 3/4 Jahr später ;)

 

eure antworten haben mir wirklich geholfen und den tip mit der musik bzw. dem generator werd ich dieser jahr mal nicht beachten ;) hab mir ne 3000 watt maschine gekauft und det ding sollte für ne ordentliche anlage reichen.

 

 

Gruß Mr.Nussig

 

-------"Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit"------

                            Henry W. Longfellow

Was möchtest Du wissen?