Was sind Seelenburgen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Erklärung dazu wäre folgendermaßen:

Die Seele ist mein/unser Innerstes. Wir stellen uns vor, in uns ist eine Burg mit Ringmauern und Wassergräben und Wällen drumherum. Alles, was außerhalb dieser Burg ist, ist das stattfindende Leben um uns herum, positiv wie negativ, das auf uns tagtäglich einprasselt. Wir als Person, als fühlender Mensch können geschützt in unserer Burg im Innern sitzen und uns dort sicher fühlen, entweder durch unsere Einstellung oder durch unseren Glauben. Wer an Gott glaubt, hat ihn tief in sich - in dieser Burg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?