was sind jahrgangsstufe 1 und 2 in der schule/gymnasium?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit g8 besteht die Oberstufe aus J1 und J2,nicht mehr 11/12/13.Allerdings sind das nicht wirklich Klassen,sondern eher gemischte Kurse,man ist immer mit unterschiedlichen aus der Stufe zusammen.Man hat auch keinen Klassenlehrer mehr,weil es keinen richitgen Klassenverband gibt.Der Kurslehrer heißt jetzt "Tutor".

Ich bin in der j1 (ist ja g8) und ich sehe manche aus meiner fürheren Klasse gar nicht mehr,weil sie total andere Kurse haben.

Hi,

bei uns sind das die klassen 11 und 12/13. das ist bei uns so wegen dem g8 ja jetzt 2 klassenstufen zusammengekommen sind und man nicht immer klasse 12/13 sagen will ;) also klasse 11 ist bei uns jahrgangsstufe 1 und 12/13 js 2 :)

Hi, ich war aufm Gymnasium,dennoch sind mir die zwei Bezeichnungen nicht bekannt :/

ist auch erst seit G8 so.Sei froh,dass du noch G9 hattest :)

0

Bin aufm Gymnasium.... Jahrgangsstufe 1 = 5. Klasse Jahrgansstufe 2 = 6. Klasse (Bei mir jedenfalls) Warum? Ganz einfach: Manche fangen beim Übertritt wieder von Vorne zu zählen an und das heißt dann Jahrgangsstufe. ; )

LG!

ne so ist das bei uns nicht man nennt die klassen ganz normal 5,6,7,8... und ab einer bestimmten klasse wirds dann jahrgangstufe 1 oder 2 genannt. ist das irgendwie die klasse, die sich auf eine ausbildung vorbereitet?

0

Was möchtest Du wissen?