was sind eigentlich vor und nachteile ein star zu sein?

10 Antworten

jeder Pickel, Pups oder Nasenpopler erscheint am nächsten Tag in der Zeitung. Ob das ein Vor-oder-Nachteil ist müssen die Stars entscheiden :-)

Vorteile:

  1. Man kann der Welt etwas sagen (wenn man etwas zu sagen hat).

  2. Es wird sich immer jemand finden, der etwas für einen Star macht.

  3. Es gibt keine finanziellen Probleme.

  4. Man ist berühmt und beliebt.

Nachteile:

  1. Man wird überall erkannt.

  2. Wenn man fremdgeht (oder sich mit guter/m Freundin/Freund trifft), steht das in den Zeitungen.

  3. Irgendwann ist man kein Star mehr und verfällt in Depressionen.

  4. Möglicherweise kann man mit dem Status nicht umgehen und verfällt daher in Depressionen.

Vorteil: Kann reich und sehr berühmt sein. Nachteil: Kaum noch Privatleben und sehr viele Termine.

Mir fallen mehr Nach- als Vorteile ein. Vorteile: Geld Nachteile: Falsche Freunde, Null Privatleben, viel Stress, man darf niemals mehr altern.

Ogott also die Nachteile: Du kannst ziemlich schwer ernste, gute Freunde finden, die es nicht auf dein Ruhm und Reichtum abgesehen haben, du kannst fast nie rausgehen, du wirst immer verfolgt, liest jeden Tag was neues über dich in der Zeitung, bist immer von ganz vielen Leuten umgeben, bekommst immer Fanpost, die du beantworten musst, viele hassen dich auch oder bedrohen dich/laufen dir immer hinterher/verfolgen dich... Du musst in ständiger Angst leben...

Vorteile: Wenn man auf Ruhm und sowas steht, du kannst viel Geld machen, alle lieben dich, alle kennen dich...

Was möchtest Du wissen?