Was sind das für kleine braune Käfer in meinem Flur?

6 Antworten

Das könnten theoretisch Brotkäfer sein. Hatten wir auch einmal. Lästige kleine Viecher. Um sie zu bekämpfen muss man erst die Nahrungsquelle der Insekten finden und beseitigen. Die Quellen können sein:

Trockene Lebensmittel wie z.B.

  •  Altes Brot
  • Trockenes Tierfutter
  • Schokolade
  • Müsli
  • Knäckebrot
  • Mehl
  • Gewürze
  • Krümel

Und eigentlich noch so ziemlich alles andere, dass man offen herumliegen lässt. Aber auch vor verpackten Lebensmitteln machen die Biester nicht halt. Du erkennst den Befall von verschlossenen Lebensmitteln u.a. daran dass kleine Löcher in der Verpackung sind (Die Tiere fressen sich sogar durch Plastik und Aluminium(!!!)). Also erst entsorgt man die Nahrungsquelle. Dann sucht man nach weiteren Quellen und Entsorgt diese auch. Die unbefallenen Lebensmittel am besten in Tupperwareboxen unterbringen. Als nächstes reinigt man die Stellen an denen man Käfer gefunden hat und saugt die (Komplette) Wohnung gründlich durch. Sollten sich dann noch Käfer finden muss die Prozedur wiederholt werden. Brotkäfer sollten bekämpft werden, da sie und ihre Larven die Lebensmittel verderben.

Ich hoffe dass ich helfen konnte. LG Heimchen

Brotkäfer - (Schädlinge, bekämpfung)

die kommem aus der decke aus dem holz die haben wir auch in der lampe und im bad wo sie aus der decke fallen alles unbedenckliche tiere kaputt machen fertig

Was möchtest Du wissen?