Was schenke ich meinen Nachbarn zur Geburt ihres 1. Kindes?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn man sich nicht besonders mag, aber unbedingt harmonisch sein will, dann ist ein gutschein das beste. so können sie sich genau das aussuchen, was sie wollen.

von dm oder so - das kann man immer brauchen.

Snatiline 03.08.2013, 12:31

Gute Idee, danke für den Tipp, das machen wir wahrscheinlich!

1
Snatiline 08.08.2013, 09:02
@allArrabbiata

Wir haben unseren Nachbarn jetzt einen Gutschein von Babywalz geschenkt, den sie sowohl im Onlineshop als auch in einer der Filialen einlösen können. Sie haben sich sehr darüber gefreut.

0

Ich würde Windeln schenken, denn das Geschenk wird ständig gebraucht und geht den Eltern sehr ans Portemonnaie. Am besten Pampers. Falls Sie das aber nicht schenken möchten vielleicht einen Gutschein für DM oder Rossmann. Pflegeprodukte brauchen Eltern fürs Baby auch. Damit sie nicht die "falsche" Marke kaufen lieber einen Gutschein.

Snatiline 03.08.2013, 12:31

Danke, wir machen wahrscheinlich das mit dem Gutschein.

0

eine karte mit Glückwünschen für das neue Baby, und was auch gut ankommt ist etwas babykleidung...

also meine schwester freut esich über bodys oder etwas anzuziehen, ruhig bist grösse 70.

mein neffe ist so schnell gewachsen, das 52 und ähnliches schnell zu klein war

larry2010 03.08.2013, 10:49

ich glaube, es gibt mittlerweile auch fertige körbchen, wo ein handtuch, badeschaum und eine gummiente drin sind.

0
Snatiline 03.08.2013, 12:32

Die Idee ist zwar gut, aber da der Kleine schon 4 ältere Neffen hat, erben unsere Nachbarn säckeweise Kinderkleidung und haben daher wohl keinen Bedarf mehr. Aber ich merke mir diese Idee für künftige Fälle!

0

Eine Glückwunschkarte und iwas kleines für das Baby, sei es was zum Anziehen oder zum spielen oder ein Knuddeltier.

lg, jakkily

Du kannst zum Beispiel einen Wandteller Kaufen und darauf einkravieren , die Geburt die Uhrzeit das gewicht die Grösse des Kindes und ein tollen Lebensspruch das wäre ein tolles geschenk und hebt ein Leben lang. Natürlich nicht den Namen vergesse des Kindes.

Erstmal eine schöne Karte! Dann vielleicht noch irgend ein Plüschtier oder Gewand fürs Baby! Windeln?

Ich finde die auch nicht besonders sympathisch.

Dann solltest Du sie auch ignorieren und nichts schenken.

Was möchtest Du wissen?