was passiert,wenn man 14 mal hintereinander asthmaspray nimmt?

6 Antworten

Missbräuchliche Verwendung von Medikamenten hat zwangsläufig vermehrte Nebenwirkungen zur Folge. Bei Asthmasprays, die bronchialerweiternde Substanzen (Beta-Agonisten) enthalten, sind dies erhöhter Pulsschlag, Blutdruckerhöhung, Herzrhythmusstörungen, paradoxe Bronchialverengung,Tremor, Schwindel, Übelkeit usw. Wer 14x am Tag ein solches Medikament inhaliert, handelt deshalb grob fahrlässig und sollte sich dringend mit seinem Facharzt darüber unterhalten, wie man heute Asthma richtig behandelt. So auf jeden Fall nicht.

Dann bist du ja noch gut bedient - Herzrasen, Schwindelgefühle usw. sind dann auch nicht selten.Ich hab das auch schon durch, wenn die Angst so groß war, daß die Luft weg ist. Aber inzwischen hab ich mit meiner Ärztin die tägliche Tablettendosis so abgestimmt, dass ich das Spray wirklich nur noch im NOTFALL brauch. Denn es hilft NACH dem 14. Mal auch nicht weiter.

Hallo ich hab auch gerade mehr mal gemäß Che und zittere voll wie lange hält das an

Sehr schlau es denn zu machen :DD Aber ich dnek mal das war nur um Angst mahcen ;D

nix angst machen,mein opa is daran echt verreckt -.-

1
@ShesFreshh

Denn isses ja nch schlauer:D naya denke mal du lebst noch den ist ja alles gut ;D

0

du wirst zittrig und es ist gar nicht gesund :-/ mein arzt hat es mir jedenfalls verboten...

Was möchtest Du wissen?