Was passiert wenn ich eine Unterschrift..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde sagen das da ein Tintenfleck draufgekommen ist oder das sich deine muts verschrieben hat

gib das einfach nicht wieder ab. kann ja jecem passieren dass was mal gaaaanz zufällig verschwindet und wenn er drauf besteht und du sonst richtig ärger bekommst dann taucht es halt wieder genauso gaaaaaan zufällig auf und wenn er fragt dann sag einfach dass das teil in deiner tasche war und dein füller drüber ausgelaufen war und deinen mom deshalb das neu gemacht hat

Wenn die Mutter schon unterschrieben hat, würde ich auf keinen Fall davon erzählen, dass ich versucht habe, die Unterschrift zu fälschen. Das wäre eine unnötige Äußerung, die nur unnötige Konsequenzen hätte. Erfinde eine Lüge, die wasserdicht ist und versuch möglichst, den Fragen der anderen auszuweichen. Bsp. für Ausreden: Das ist ein Getränk heraufgetropft, Meine Mutter hat sich verschrieben.. Sei dabei ernst und ein perfekter Schauspieler!

Hey, wie wär's wenn du deine Arbeit/Klausur jetzt einfach nicht mehr findest? Geh zu deiner Mum und sag dass du die Arbeit nicht mehr findest und bitte sie, dass sie dir einen Zettel schreibt wo sowas ähnliches draufsteht wie: ich habe die Note 5 von meiner Tochter/meinem Sohn in der Mathearbeit vom ....... zur kenntniss genommen. Sag dann in der Schule deinem Lehrer einfach dass du deine Arbeit nicht mehr findest und dass deine Mum dir deshalb den Zettel geschrieben hat. :D

Sag doch einfach das deine mum sich verschrieben hat oder die unterschrift total verschmiert war zuerst.

Such ne Ausrede, aber passieren kann gar nichts.... Sag einfach, dass du nicht weißt, warum deine Mutter getippext hat.....

Was möchtest Du wissen?