Was macht man mit einer Eisdiele im Winter?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst einen Slogan, der die Leute daran erinnert, dass es kalt ist und dass dieses nervt.

"Wärme to go - Wärme zum Mitnehmen."

Dann spezialisierst du dich auf heissen Kakao (mit Sahne und Schokostreusel und vielleicht mit Schuss) oder diversen Kaffeesorten oder warmen Waffeln, Keksen usw.

Wichtig wäre hierbei ein großes Schild (bitte nicht Pappe mit Edding), welcher den Slogan und natürlich die Art des Service beinhaltet.

Für die ganz Mutigen kannst du ja heisse Waffeln und Eis anbieten.

Superidee! :-)

0

Geh mal in die nächste größere Stadt, dort findest Du kleine gemütliche Cafe´s, die sich auf sortenreine Kaffees spezialisiert haben. Schau dir davon etwas ab, was Du Dir vorstellen kannst und verteile danach in Deiner Nähe entsprechende Flyer

Heisse Sachen wie Bratwürste, Wiener ( Glühwein ) usw. servieren

Eisdiele eröffnen - Vorschriften, Bedingungen und Gesetze?

Hallo zusammen,

ich bekomme von einem Freund für diesen Sommer seine Gewerbeeinheit vermietet und würde darin gerne eine Eisdiele eröffnen - ohne Sitzplätze also nur eis to go. Mein Eislieferant wird mich auch mit dem nötigen Equipment ausstatten also Kühltheken etc. Nun war ich heute mit ein paar Handwerkern im Verkaufsraum der Gewerbeeinheit und die meinten ich bräuchte zwingend ein Wasser zu und abfluss. Ich habe sowas im Lagerraum/Küche aber der Verkaufsraum müsste für sowas komplett aufgerissen werden was sehr viel Zeit und Geld kostet. Wisst Ihr zufällig ob es für den eis-VERKAUF (nicht die Herstellung) Vorschriften und Gesetze gibt, bzw wo ich diese finden kann? Ich wüßte nur gerne ob da wirklich was dran ist und was für Überraschungen noch so auf mich warten. Danke euche!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?