was macht das leben lebenswert/danke

16 Antworten

Ich würde sagen Tiere.Ihnen ist es egal wie man Aussieht, ob man beliebt ist, ob man dick oder dünn, ob man Reich oder Arm ist oder ob man eine Krankheit hat. Sie vermissen und lieben am Ehrlichsten. Weil sind wir mal alle ehrlich, Menschen sind keine schönen Geschöpfe. Fangen wir bei den Magermodels an. Dann kommen die Menschen die andere mit in den Tot reißen. Andere machen sich fertig, bis jemand Suizid begeht. Dann gibt es noch Mörder, Vergewaltiger oder die Reichen. Heutzutage gibt es Vorurteile oder Gerüchte. Aber dann gibt es diese Tage, die du am liebsten immer wieder Leben möchtest. Wenn du etwas gefunden hast, was dich Glücklich macht, gib es nicht auf. Es macht dein Leben so extrem Lebenswert. Auch wenn für dich jetzt vielleicht alles schlecht aus sieht. Irgendwann wird es besser, auch wenn man nicht dran glaubt. Irgendwann tritt etwas in dein Leben das dich diesen ganzen Schmerz vergessen lässt.

Fakt ist du lebst nur einmal. Du kannst so viel erleben. Du kannst auch mal an die anderen denken. Deine Freunde deine Familie. Sie alle sind glücklich Das du da bist. Sie lieben dich über alles. Wärst du jetzt nicht da würden sie immer noch nach einem Menschen wie dir suchen. Du erlebst höhen und tiefen die du vollbringen musst. Du liebst und wirst geliebt. Du kannst alles machen was du willst. (Teilweise mit folgen.) du kannst alles ausprobieren. Vom Sport bis zur Arbeit. Das leben ist eine totale Gefühlsachterbahn. Mal geht es aufwärts und mal geht es abwärts. Du fühlst Schmerz und Freude. Du hast Freunde die immer für dich da sind und dich unterstützen. Du kannst Menschen glücklich machen und Menschen helfen. Es gibt soo viel was das leben lebenswert macht. Vielleicht entdeckst du es ja auch selber. Ich hoffe ich konnte helfen :-)

Also

was das Leben Lebenswert macht man kann so ziemlich sagen alles da wären einerseits alle die um einen herum sind wie manche schon kommentiert haben freunde Familie sie alle geben einen kraft.jedoch weiß ich das man sich auch total einsam fühlen kann in einen raum mit fünf anderen leuten die einem nahe stehen.Es sind einfach die kleinen dinge des alltags die sehr viele jeder mensch und auch ich oft übersehen man hält es für selbstverständlich das die mutter essen kocht man hält es für selbstverständlcih das sie wäsche wascht und das freunde einem zuhören wnen man hilfe braucht.das ist aber nicht bei allen menschen so manche menschen haben nicht einmal wasser oder essen und kämpfen jeden tag ums überleben.wenn man am leben einfach keinen spaß mehr hat ist es wohl ruhig okay einfach mal ein zwei tage drinnen zu bleiben aber es bringt gar nichts zu faulenzen sich voll zu essen oder sonstiges diese dinge halten nur sehr kurz bei laune und wirklich spaß machen sie auch nicht.dann sollte man einfach mal was schönes mit freunden unternehmen etwas schönes kochen einen neuen ort sehen spazieren seinen inneren schweinehund überwinden man fühlt sich danach wirklich besser.ich persönlich finde das leben toll weil man weiß es gibt menschen die nicht ohne einen können auch wenn man das vielleicht gar nicht weiß schätzt oder gar glaubt aber so ist es .Sie sagen dir das sie dich lieb haben und tuhen dir gefallen man mag es vergessen haben wiel es als unwichtig erscheint aber man hat schöne erinnerungen die man zusammen teilt.Es gibt so viele leute die ihr leben nicht leben konnten und dann sollten garde wir uns geehrt fühlen das wir überhaupt leben können schriben und lesen lernen.das allles wird auch mir grade viel mehr bewusst weil ich einfach wieder darüber nachdenke.ich gehe selber noch in die schule 11 klasse und machnmal bzw meistens hasse ich es einfach so sehr aber eigentlich sollte ich mich glücklich schätzen.

es sind die kleinen dinge des lebens die das leben lebenswert machen einfach alles man muss nur genau hinsehen.die dinge aus einem andern blickwinkel sehen.

ich hoffe ich konnte dir helfen.

:)

0

Was macht das Lebenswert?

Was macht das Leben Lebenswert? Gerade wenn man z.b. Chronisch Krank ist, oder Behindert? Es hat leider nicht jeder Glück im Leben. Imn Gegenteil viele Menschen haben eben kein tolles Leben. Ich denke Optimismus hat einen evolutionären SInn oder? Sonst wäre die Menschheit ausgestorben? Denn keiner würde dann, dass Ausmass an Leid aushalten. Früher gab es ja sehr viel mehr Kriege, sehr viel mehr Armut, sehr viel mehr Krankheiten, und einen frühen Tod. Man arbeitete hart und hatte trotzdem zu wenig. Die Frage was macht das Leben lebenswert für Menschen die scheinbar nichts Lebenswertes im Leben haben? Der pure Überlebenswille? Ich spreche von schwer behinderten, chronisch kranken ,vor allem schwer kranken, Obdachlose, generell extrem arme Menschen. Alle die, die kaum Lebensqualität haben, was hält sie am Leben?

...zur Frage

BMI IGNORIEREN?

Hallo zusammen :))
Ich war schon mehrmals beim Arzt, und ich wurde auch untersucht aber sie haben gesagt das es ganz normal ist. Allerdings mache ich mir sorgen, da ich schon ziemlich dünn bin. Meine Arme sind sehr sehr dünn, Rippen sieht man ein kleines bisschen noch durch. Ich habe öfters schmerzen unter den Kniescheiben, allgemein mein Arm nur wenn ich mich ganz leicht anschlage.
Wie mein BMI sagt, bzw also ich liege ca. bei 15.7 und das weist darauf hin das ich ein Untergewicht habe. Wie schon gesagt, es nützt nichts mehr zum Arzt zu gehen weil er immer wieder das gleiche sagt. Ich esse wirklich viel, esse mittags abends mitternachts wirklich eigentlich jede Stunde. Soll ich das ganze ignorieren? Was könnte das problem sein? Übrigens, ca. vor einem halben Jahr war ich immer Fit. Zurzeit werde ich schnell Müde, obwohl ich regelmässig sport mache und auch viel Gesundes esse. Fast-Food Ketten wie Mc Donalds oder Burgerking ist nicht so meins. Pro woche etwa 4-6 Stunden sport
Alter : 12
Grösse : 1.52
Gewicht : 35
Vielen dank!

...zur Frage

Der bankberaterin zu Weihnachten eine Kleinigkeit schenken?

Hi
Bin m 18 Azubi und bin sehr mit meiner Bank Beraterin zu Frieden wenn ich was möchte macht sie es sofort. Meint ihr es ihr ok wenn ihr ne Kleinigkeit als Danke schön vorbei bringe?
Was meint ihr?
Danke Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was macht das Leben lebenswert? Ratschläge?

Hallo!

Ich (17Jahre alt) lag eine sehr lange Zeit wegen schweren Depressionen, atypischer Anorexie und SVV in einer Psychatrie und werde ambulant weiter therapiert. Da ich immernoch ziemliche suizidale Gedanken habe und versuche, alles daran zu geben, das ich wieder glücklich bin, mache ich neben den Sachen, die ich von meiner Therapeutin aus machen soll, selbst noch einiges. Zur Zeit arbeite ich an einer Was-macht-das-Leben-lebenswert? Liste, weil ich das Gefühl habe, dass ich einfach nur so vor mich hin leben und es nicht wirklich was gibt, was mich am Leben hält.

Ich bin noch nicht weit, weswegen ich mal nach Ratschlägen fragen wollte. Was macht für euch das Leben lebenswert?

Liebe Grüße,

Lena!

...zur Frage

Was macht das Leben für euch so lebenswert?

...zur Frage

Was macht euch Spaß im Leben?

Würde gerne wissen was euer leben noch lebenswert macht?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?