Was machen ich mit einem Apfelbaum bei dem die Krone abgebrochen ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur weil ein paar morsche Äste ausgebrochen sind, muss man nicht den ganzen Baum fällen.

Viele Gärtner verschneiden ihre Bäume zu selten. Dann wuchert die Krone zu und dann kann es auch zu Missstimmungen kommen, um es mal so auszudrücken. Durch eine Baumkrone sollte ein Vogel durchfliegen können. Manche sagen auch, ein Hut.

Ich würde vorschlagen, den Baum richtig zu verschneiden. Alles Alte raus, solche Äste erkennt man problemlos. Ordentlich einkürzen und dann kann wieder Luft, Sonne und Regen überall hin und die Erträge werden auch besser sein.

schneide ihn zurück bis auf die Wurzeln denn dieser hat sein Lebensalter überschritten

Fällen,Wurzeln raus,was Neues pflanzen.

Kann man Efeu am Stamm eines Apfelbaumes mit Roundup bekämpfen?

Eine Bekannte hat seit kurzem einen Garten, in dem auch ein älter Apfelbaum steht - der Baum scheint gesund zu sein und trägt auch Äpfel. Der Stamm des Baumes ist allerdings total von Efeu überwuchert, das meine Bekannte gerne entfernen würde.

Da ich weiß wie hartnäckig Efeu ist und dass man normaler Weise die Wurzeln ausgraben müsste, habe ich bedenken, dass bei einer herkömmlichen Entfernung mit Heckenschere, Haken und Spaten der Apfelbaum geschädigt werden könnte.

Meine Idee war nun nur das Blattgrün des Efeu mit Roundup einzupinseln.

Jetzt würde ich gerne wissen wie gefährlich diese Vorgehensweise für den Apfelbaum ist und ob es ggf. eine bestimmte Jahreszeit gibt zu der diese Anwendung zum einen am effektivsten und für den Apfelbaum am ungefährlichsten wäre.

...zur Frage

Familientattoo, welches Motiv (Symbol)?

Hallo Leute,

ich habe schon lange vor mir ein Tattoo stechen zu lassen. Doch das Problem ist das Motiv welches ich mir tätowieren lassen will. Ich weiß in welche Richtung es ungefähr gehen soll aber so richtig sicher bin ich mir noch nicht ganz wie genau es aussehen soll. Also vorgestellt hätte ich mir ein Tattoo das die Liebe zu meiner Freundin und später meiner Frau symbolisiert. Es soll irgendwie aussehen wie zwei Gegenstände die sich zu einem Verschmelzen. Da ich später auch noch Kinder haben will soll das natürlich im Motiv miteinbedacht werden. Ich überlege schon ein einhalb Jahre über das passende bild. Bisher habe ich eine einzige wirklich gute Idee. Und zwar, soll es ein Baum sein. Ein Apfelbaum, detailliert tätowiert es soll ein bisschen vom den Wurzeln zu sehen sein. Neben diesem apfelbaum stehen zwei bis drei Körbe, kommt drauf an wie viele Kinder ich haben werde. An den Körben steht das Datum und der Name meiner Kinder und in den Körben sind die herunterfallenden Äpfel. Der Baum soll mich und meine freundin/Frau symbolisieren. Und die Früchte des Baumes, also die Äpfel symbolisieren unsere Kinder. Oder irgendein Tattoo das mich und meine freundin einzeln da stellt und wir uns dann verschmelzen. Jetzt nur zum Verständnis, z.b. zwei schlangen die sich einwickeln gegenseitig und dann noch irgendwie die Kinder symbolisieren. Aber da hört meine Fantasie auf wie man das machen könnte deswegen wende ich mich an euch Ach das Tattoo soll leicht an der Seite vom Bauch sein. Ich hoffe ich konnte euch grob erklären was ich mir vorstelle. Aber ich hoffe es gibt hier unter euch welche die noch bessere Ideen haben oder eventuell Verbesserungsvorschläge. Ich bedanke mich im vorraus und hoffe das ich es einigermaßen verständlich erklären konnte.

MfG

Alex

...zur Frage

Ich brauche Hilfe bei einem Portfolio!?

Wir haben ein Portfolio mein Baum bekommen und ich habe den Apfelbaum gewählt . Ich hätte ein paar fragen :wann beginnen die Blätter abzufallen ? Wann sind alle abgefallen ? Wann beginnen die Blätter auszutreiben ? Wann sind alle ausgetrieben ? Wann beginnt die Blüte ? Wann endet die Blütezeit? Help!!!

...zur Frage

Apfelbaum trägt keine Äpfel?

Ich hab 9 Apfelbäume und alle tragen bis auf einen der ältesten.

Dieser Baum hatte noch NIE eine einzige Blüte

ES handelt sich um die Sorte Jakob Fischer ein Sommerapfel.

https://ibb.co/kSzBP8

Der Baum stammt aus einer Baumschule und wurde 2012 gepflanzt.

Unterlage: Halbstamm

...zur Frage

BÄUME: Wie lange dauert Verfaulungszeit abgeschnittener Kieferwurzeln in der Erde?

Problem: Wurzelüberwuchs 2er Kiefern auf unser Grundstück

Wie lange dauert Verfaulungszeit abgeschnittener Kieferwurzeln in der Erde?

Nachbar möchte diese an Grenze einfach abschneiden – und meint damit sei Problem gelöst – die Wurzeln auf unserem Grundstück würden ja nicht weiter austreiben und schnell verfaulen! Nach eigener Erfahrung, mit anderen Bäumen, dauert dies doch Jahre??

Weiterhin meint er, die noch am Baum befindlichen Wurzeln würden sich nach Abschnitt neue Wege suchen und nicht wieder in unsere Richtung wachsen (angelblich Aussage eines Försters)

Hat jemand Erfahrung mit Kiefern und sollten wir uns darauf einlassen?

...zur Frage

Frage an die Baum spezialisten?

Hallo zusammen, wir besitzen einen sehr alten kirschbaum der eine riesengrosse krone hatte, ja hatte.

Vor ein paar jahren fing er an kleine äste nicht mehr mit blätter zu bestücken die wir dan auch abschnitten da sie trocken waren und gefahr waren runter zufliegen.

Dan kamm mal ein stärkerer ast dran,er war morsch.

Letztes jahr leider, hab wir alle drei hauptäste abschneiden müssen,am anfang nur wenig bis wir heraus gefunden haben das alle drei äste gut 10cm im durchmesser im kern morsch waren.

Nun steht nur mehr der stamm und ca jeweils ein halber meter von den haupt ästen.

jetzt meine frage,gibt es noch eine möglichkeit den baum neu wachsen zulassen? oder is er jz tot?

schon mal danke an alle die mir helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?