Was machen Dachdecker, wenn es regnet?

4 Antworten

kenne diesen fall von meinem vater, er ist zwar kein dachdecker arbeitet aber auch auf dem bau, falls die wetterbedingugnen so schlecht sein sollten wird abgebrochen und der arbeit kann sich über frühzeitigen feierabend freuen ;)

Bei uns heißt es immer. Es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Bekleidung. Schlechtwettergeld ist seit diesem Jahr auch abgeschafft wurden, von daher heißt es Überstunden abbauen,Lohnausgleichskasse oder Kurzarbeitergeld.

Entweder er arbeitet weiter oder nimmt in der Sommerzeit seine Überstunden oder lebt in der Winterzeit vom Schlechtwettergeld ca. 70 %

Was möchtest Du wissen?