Was leuchtet unter Schwarzlicht?

11 Antworten

im waschpulver sind fluoreszierende stoffe, die in der wäsche bleiben und unter schwarzlicht weiß leuchten.
Bei der Wäsche wird das UV-Licht (Schwarzlicht) des Sonnenlichts ebenfalls in weißes Licht umgewandelt. Dadurch soll die Wäsche weißer als weiß (leuchtender) erscheinen.
Ds gleiche passiert bei Neon-Farben.

Mir ist aufgefallen, dass manche (WEIßE) stoffe und gegenstände wie man es kennt bläulich leuchten unter schwarzlicht, während andere dinge einen ganz anderen farbton bekommen, sehr schwierig zu beschreiben, ich würde sagen eine art rosa. Alles weiße in meinem zimmer leuchtet blau bis auf : wandfarbe, plastik standventilator und taschentücher. Hab bis jetzt noch keine antwort warum das so ist^^ Und um noch mal auf deine frage zurück zu kommen : eigentlich leuchtet alles was weiß ist, neonfarben leuchten auch sehr extrem und verämdern teilweise leicht den farbton und sonst alle flouroszierenden farben und stoffe, musst du halt in so shops bestellen:)

sachen leuchten unter schwarzlicht, weil sie eine bestimmte molekulare struktur aufweisen. kleiner chemie exkurs: langwelliges sichtbare licht ist rot, kurzwelliges sichtbares licht ist blau, alles dazwischen dementsprechende abstufungen dazwischen(rot, orange, geld, grün, blau). Wenn wie einen gegenstand zb rot sehen, dann deswegen, weil er alles licht außer dem roten absorbiert und lediglich das rote reflektiert (weshalb wir dann auch nur dieses sehen, weil das restliche ja "geschluckt" wird). UV Licht (und somit schwarzlicht) ist kein sichtbares licht und deutlich kurzwelliger. Wenn UV Licht auf einen normalen gegenstand trifft und dieser es reflektiert, können wir es trotzdem nicht sehen, weil es halt kein sichtbares licht ist. Allerdings gibt es bestimmte molekulare strukturen, welche das kurzwellige UV licht "umwandeln" wodurch es langwelliger wird und damit dann wieder sichtbar wird. Damit erklärt sich auch, warum manche farben unter uv licht eine ganz andere farbe bekommen. die eigentliche farbe des gegenstandes ist dabei nicht so relevant, da wir diese nur durch sichtbares licht wahrnehmen und dieses aber ja nicht vorhanden ist wenn du im dunkeln eine uv taschenlampe an machst. relevant dabei ist bloß, wie sehr der molekulare aufbau des gegenstandes das uv licht "ändert". wird es nur leicht "geändert" erscheint es uns blau, wird es stark "verändert" erscheint es uns rot und auch heirbei halt alle zwischenstufen.

Hoffe es ist verständlich :D

chinin :D weis aber nicht ob man das pur kaufen kann ist in Bitter lemoan(getränk) drin. :D

oder in Tonic Water

0

Hab gute Erfahrungen mit glänzenden Jersey Stoffen gemacht. Grade die Neonfarben sind sehr intensiv und leuchten bei Schwarzlicht.

Der Kleister von meinen Tapeten leuchtet auch...

0

Was möchtest Du wissen?