Was kann mann gegen Flecken auf der Zunge tun, vermutlich Landkartenzunge, brennt selten?

2 Antworten

Behandlung der Landkartenzunge

In den meisten Fällen vergehen die Beschwerden ohne Behandlung von selbst.

Treten starke und kontinuierliche Schmerzen auf, können Arzneimittel eingesetzt werden.

Der Arzt oder Zahnarzt kann Medikamente zur Behandlung von Stomatitis verschreiben, beispielsweise:

rezeptfreie Schmerzmittel

Entzündungshemmer

Mundspülungen mit Anästhetikum

kortisonhaltige Mittel, die direkt auf die Zunge aufgebracht werden

Zink-Präparate

http://www.symptomeundbehandlung.com/symptome/flecken-auf-der-zunge/

schau mal unten unter "Verwandte Fragen"

Landkartenzunge - was tun?

Ich bin 14 und habe eine Landkartenzunge. Ich weiß nicht, ob ich sie schon immer habe, aber ich bin mir sicher sie schon seit der GS gehabt zu haben. Ich hab mir einige Symptome durchgelesen: brennen auf der Zunge, anschwellen, rote Flecken auf der Zunge... Aber nichts betrifft mich davon! Meine Zunge ist normal dunkelrosa, aber hat halt riesige Risse in der mitte und vorallendingen an den Seiten, und ich hab auch wie einen weißen Belag darauf. Ich weiß nicht, was ich tun soll, ich schäme mich für meine Zunge (gerade in der Pubertät...wo Jungs doch sehr interessant werden) Und ich hab auch nur Probleme bei Kirschen und Parmesan (aber da hab ich auch keine fürchterlichen Schmerzen, sondern auch nur ein leichtes Brennen) und selbst wenn ich keine der genannten Dinge gegessen hatte, sah (und sieht) meine Zunge einfach nur widerlich aus. Hat jemand Erfahrung, geht das wieder nach der Pubertät weg? Anzeichen für irgendwelche Probleme?

...zur Frage

Küssen mit Landkartenzunge/Faltenzunge?

Hey Community,
Ich möchte gern wissen, ob es einen spürbaren Unterschied macht eine Person mit Landkartenzunge/Faltenzunge zu küssen oder eine mit "normaler" Zunge?
Und wenn ja, wie ist der Unterschied?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Tumor, Geschwür oder Pilz auf der Zunge? HILFE!?

Hallp zusammen,

Ich habe seit ein paar Tagen was komisches auf meiner Zubge entdeckt. Habe auch seitdem morgens immer so ein leichtes entzündetes / verbranntes Gefühl im Mund.

Ich habe keine Schmerzen etc.

Habe Angst, dass es was schlimmeres ist. Tumor oder so. Aber vielleicht aich nur ein Pilz.

Es fühlt sich wie eine verhärtete Narbe an. Aber das komische ist, das es Schneeweiss ist. Und wie soll ich mich da verletzten an der Zunge?

Muss nochn paar Infos zu meiner Person geben:

Hatte vor einer Woche ne ganz leichte Erkältung. Hatte einen Tag auch Schluckbeschwerden. Aber nun gehts mir wieder super. Seitdem brennt halt morgens immer ganz leicht die Zunge. (Entzündet?)

Vor 2 Monaten hab ich ne Antibiotikakur wegen einer Magenschleinhautentzündung gemacht.

Habe auch öfters mal Gaumenjucken wegen Haustsauballergie. Und jucke dann mit der Zunge am Gaumen. Kann es davon kommen? Soweit hinten?

War auch vorgestern bereits beim Hausarzt. Der hats auch erst aufm zweiten Blick gesehen. Sonst sieht die zunge wohl normal aus.

Er meint wien Tumor sieht das wohl nicht aus, eher wien Pilz oder so. Aber so wirklich wissen kann ers ja so auch nicht.

Ich soll in einer Woche wieder kommen, wenn es nicht weg geht. Ich werde fast wahnsinnig bis dahin...

Was denkt ihr könnte das eventuell sein? Mache ich mir zuviele Sorgen?

(Auf dem zweiten Bild das weisse fast ganz hinten, auf dem ersten Bild stark vergrössert.)

Vielen Dank!

...zur Frage

Landkartenzunge! Wie kann ich sie loswerden?

Hallo liebe Leute! Ich habe seit meiner Geburt eine sog. Landkartenzunge. Früher hatte ich Probleme beim Essen von Früchten (Säure). Mit der Zeit hat es sich gebessert. Mittlerweile habe ich keine Schmerzen. Je nach dem wie mein körperlicher Zustand ist, verändert sich meine Zunge, zB. Wenn ich Krank bin bekomme ich viele weiße Flecken.

Mir persönlich ist meine Zunge unangenehm, weil ich nicht mal eine 'normale' Zunge habe. Sie ist zwar oft nicht so fleckig, aber sie hat ganz viele Risse ( sieht aus als hätte man überall hinein geschnitten). Bei anderen Foren habe ich gelesen, dass eine Veränderung von Essen die Zunge verändern kann, jedoch hilft das bei mir nicht.

Meine Frage: Kann ich diese Zunge jemals los werden? Ich schäme mich sehr dafür, auch wenn ich weiß, dass es nicht soooo schlimm ist. Ärzte meinen, dass man nichts dran ändern kann, aber mich stört es so! Ich habe Angst, dass es andere Leute abstoßend finden.

Hab ihr persönlich Erfahrungen damit gmacht, oder was haltet ihr davon? Findet ihr es eckelig?

Vielen Dank schon mal für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Landkartenzunge - kann man was dagegen machen?

Hallo, bei mir hat der Arzt eine Landkartenzunge festgestellt. Wollte fragen, ob man die irgendwie vermeiden kann? Sie brennt und deswegen ist es äußerst unangenehm. Auch sieht es erlich gesagt nicht schön aus und ich habs so stark, dass man es sogar beim Reden sehen kann, also die roten mit weißen Saum umrandete Flecken.... ist mir schon unangenehm... Arzt meinte, dagegen kann man nichts machen... ist das wirklich so? :o die schmerzen nerven nach einer gewissen zeit auch. sie kommt und geht diese Landkartenzunge...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?