Was kann man an einem Freitagabend alleine unternehmen?

4 Antworten

Hey Seifenblase :)

Du kannst auch viel alleine machen, andere sind fast ausschließlich alleine.Du kannst ein Buch lesen, einen Film schauen, etwas malen, lernen,schwimmen gehen...je nachdem.

LG;)

Schau einen Film oder so ;D
Internet, Bücher, Fernseher, chatten mit Leuten, musik, .....
Also so beschäftige ich mich

Geh doch alleine raus feiern und treffe neue Leute. ;)

Ansonsten natürlich: Zocken oder Serien schauen. Damit kann man sich ewig beschäftigen.

Er ist ständig alleine beim Bund. Wie gestalte ich die Woche für meinen Freund schöner?

Mein Freund ist beim Bund und kann innerhalb der Woche nach Dienstschluss nicht nach Hause fahren, da er zu weit weg stationiert ist. Seine Kameraden jedoch fahren nach ihrem Dienst nach Hause, da diese in der Nähe wohnen. Das Problem: Er ist an Werktagen meist alleine in der Kaserne und kann nichts unternehmen, da er eine Stunde in die Stadt fahren müsste und um ihm herum nur Land ist. Ebenso ist die Internetverbindung sehr schlecht, sodass er kaum Nachrichten empfangen kann. Das bedeutet, dass er in seiner Freizeit sich nicht mit dem Internet beschäftigen kann ( Filme gucken, spielen, etc). Es endet eigentlich immer damit, dass er den ganzen Tag über schläft, Sport macht oder in seinem Raum Dart spielt, was auf dauer langweilig ist. Er ist ständig gelangweilt und hat schlechte Laune, da er immer alleine ist und nichts zu tun hat. Ich würde ihm gerne seine Wochentage schöner gestalten mit Dingen, die ihn bis zum Wochenende hin beschäftigen, jedoch weiss ich nicht so genau wie. Bücher sind ausgeschlossen, da er diese nicht anrühren würde. Hat einer eine Idee?

...zur Frage

Ich habe plötzliche Angst beim Alleinsein. Woran kann es liegen?

Hallo,

in letzter Zeit ist es für mich immer unangenehmer, wenn ich alleine bin.

Oft bin ich abends alleine zu Hause und sobald mir dies bewusst wird werde ich unruhig und kann mich nicht mehr konzentrieren. Ich versuche dann zu lesen, aber muss dann jeden Satz 10 mal lesen, damit ich überhaupt den Sinn verstehe. Wenn ich an den PC gehe kann ich mich auch nicht wirklich beschäftigen, da ich einfach mit meinen Gedanken und Sinnen und meiner Konzentration überall bin und nicht darauf fixiert bin, was ich gerade tue.

Häufig wird dann ja gesagt, man solle sich die Musik laut anmachen, das überdeckt andere Geräusche, die einen vllt verunsichern und durch die erhöhte Lautstärke wird die Konzentration automatisch darauf gesenkt.

Aber dies geht vielleicht 5 Min gut, und dann bekomme ich noch mehr 'Panik', weil ich denke, ich könnte mögliche wichtige Geräusche nicht hören!

Mache ich die Musik wieder aus, geht das ganze von vorne los und ich sitze wieder da und versuche alles gleichzeitig wahrzunehmen, was mir dann einfach zu viel wird (Überreizung?!) und ich völlig unruhig werde.

Manchmal halte ich mir die Ohren zu, doch dann ist es wie mit der lauten Musik und ich habe Angst, dass ich wichtige Geräusche überhören könnte....

Es ist echt wie ein Kreislauf....

Warum ist das so und was kann ich dagegen tun?!

...zur Frage

Was hilft euch, wenn ihr jemanden zum reden braucht aber niemand habt?

Hey allerseits

Einige von euch kennen sicher diese Situation oder hatten sie einmal. Ich habe sie mal wieder. Mir gehts solala, ich mache grade keine einfache Zeit durch, habe manchmal das Bedürfniss einfach mal mit jemanden zu plaudern oder drüber zu reden. Ablenkung haben und so. Oder manchmal geht es einem schlecht. Ich habe keine wirkliche Freunde und weiss daher ausser einmal die Woche Therapie, auch nicht mit wem reden.

Aufgrund dessen das ich eine Hörbehinderung habe, kann ich der Telefonseelsorge nicht anrufen. Chats gibs nur zu gewissen zeiten und Email ist wie Therapie.

In der therapie heute hat meine therapeutin gesagt bis ende mai muss ich 1.5 kilos zugenommen haben, den ich habe magersucht und habe mich nach 5 jahren entschieden diesen kampf anzugehen was sooo schwer ist. Und sie ist da. Aber manchmal ist es schwerer als gedacht und man denkt ,,ich uch bleib lieber krank" man vergiss das man einem selbst die zukunft verbaut statt aufbaut. Ich bin noch jung und habe jetzt die chance aber dieses hin und her ist ELEND.

Ebenfalls leide ich an anderen sachen und sie kommen auch hoch und dann überläuft das Fass einfach und man muss es mal los werden. Oder ablunkung haben.

Man hat eben nicht immer dann wenn man jemand braucht oder so, jemanden der da ist. Dann muss man lernen mit der Situation, grade alleine zu seim und sich selbst irgendwie zu beschäftigen, umzugehen.

Allerdongs weiss ich nicht wie. Ich kann mich abends selten aufraffen etwas zu tun kanm gleichzeitig aber nicht nur liegen und nichts tun.

Was hilft euch? Was macht ihr in den momenten? Mit wem könnt ihr dann dovh reden?

Ich rede AUS PERSÖNLICHEN GRÜNDEN nur mit weiblichen Personen.

Vielen Dank für eure tipps.

...zur Frage

was tut man wenn man niemanden mehr hat?

die tage werden für mich immer unerträglicher, leben macht keinen spaß mehr... alle meine freunde sind verschwunden, keiner interessiert sich mehr für mich und ich weiß nicht warum ich fühle mich total einsam, bin schon in einen verein gegangen aber schaffe es nicht mit jemanden freundschaft zu schließen, habe keinen apetit mehr, esse wenig, schlafe nachts fast nicht mehr..bin ständig unruhig und habe an nichts mehr spaß. ich weiß nicht was ich den ganzen tag machen soll... sitze eigentlich nur rum und warte dass der tag vergeht, ich hatte noch nie so ein derartig dauerhaftes schreckliches gefühl im brustkorb, dass einfach nicht mehr weggeht, alles fühlt sich so erdrückend an, ich komme mir nur noch nutzlos vor, weil niemand, wirklich niemand von meinen "freunden" sich für mich interessiert, melden sich alle seit monaten nicht mehr.. ich habe es nach ewigen melden auch aufgegeben.. bin total alleine...macht keinen sinn mehr... hilfe

...zur Frage

Was alleine unternehmen am 18. Geburtstag?

Hi Zusammen.

Ich werde bald 18 und habe keine Freunde/Familie etc. Und traurigerweise spürt man an Feiertagen/Geburtstagen die Einsamkeit am stärksten.. Statt mich aber wieder traurig an den Pc zu setzen und den ganzen Tag einfach nur traurig zu sein und darüber nachzudenken, dass jeder gerade zusammen mit seiner Familie ist und Spaß hat und sich alle lieb haben usw. außer ich, würde ich die Zeit diesmal gerne "sinnvoll" nutzen.. es ist ja immerhin mein 18. Geburtstag, das sollte ja was besonderes werden.. habt ihr Vorschläge, wie man sich alleine beschäftigen kann am 18. Geburtstag? Ich habe kein wirklich großes ego, weshalb ich mich schon mal nicht alleine in eine Disco/Kneipe/shisha bar etc. traue und bin eine leidenschaftliche gamerin. Alle Vorschläge sind herzlich willkommen

...zur Frage

Irgendwie mag mich niemand!?

Ich (bin 14 MÄNNLICH) fühle mich von jedem ausgeschlossen. Ausserdem habe ich kein grosses selbstvertrauen und selbstbewusst sein. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?