Was ist zu beachten wenn man das erste mal Fliegt?

10 Antworten

Ich rate dazu, alle Flüssigkeiten in den Koffer zu packen, den ihr bei easyjet übrigens extra bezahlen müsst. Am Körper wird niemand kontrolliert. Das würde ja bedeuten, dass dich jemand anfasst. Dein Handgepäck wird durchleuchtet und du läufst durch so ein Metalldetektordingens. Wenn nichts piept, gibt's keine zusätzliche Kontrolle und los geht der Flug.

Online einchecken kannst du im Internet. Keine Ahnung, wie das bei easyjet funktioniert und ich könnte mir auch vorstellen, dass sie sich das extra bezahlen lassen. Bei anderen Fluggesellschaften hab ich das schon gemacht. Du gibst Flugdatum und Flugnummer oder Vorgangsnummer ein, kannst dir dann einen Sitzplatz aussuchen und die Bordkarte ausdrucken. Du musst dich allerdings trotzdem am Flugplatz zum Abgeben deines Gepäcks anstellen. Der einzige Vorteil, du kannst selber festlegen, wo du sitzt.

Ein Koffer darf maximal 20 Kilo haben. Jede Person darf einen Koffer haben. Die Koffer werden durchleuchtet also empfiehlt es sich keine Drogen, Waffen oder irgendwas Anderes, was illegal ist einzupacken. Bei dem Handgepäck verhält es sich ähnlich. Hier dürfen es jedoch maximal 3 Kilo pro Person sein. Flüssigkeiten dürfen bis zu 10 ml mitgeführt werden sprich, Deo, Kosmetik, Seifen, Cremes, Getränke und alles, was halt flüssigkeit beinhaltet in den Koffer. 2-3 Stunden vorher am Airport sein wegen der Kofferabgabe und dem Check-In wäre zu empfehlen. wobei 2 Stunden vollkommen reichen. Achja und was noch wichtig ist... man sollte nicht nackt über die Flugzeugfahrbahn rennen... klingt lustig ist aber so =D

Zuallererst solltest du schauen, wieviel kg Freigepäck du mit Easyjet pro Koffer hast. (Das steht z.B. hier: http://www.easyjet.com/de/die/baggage) In eurem Fall dürft ihr nur 20 kg pro Koffer mitnehmen, ansonsten könnte es sehr sehr teuer werden! Also kauft euch am besten vorher eine (digitale) Kofferwaage, mit der ihr eure Koffer vor eurem Reiseantritt wiegen könnt & ggf. einige Klamotten wieder auspacken könnt.

Deine Handtasche kannst du in jedem Fall mit in's Flugzeug nehmen. Ich habe immer eine große Strandtasche mit reingenommen, da dort mehr reinpasst. (Habe dort u.A. Bücher und Strandtücher verstaut) Es ist egal, ob du dein Handgepäck im Flugzeug oben über den Sitzen, oder unter deinem Sitz platzierst. In der Handtasche dürfen lediglich Flüssigkeiten bis max. 100 ml vorhanden sein. Vor dem Sicherheitscheck trinkst du am besten alle Getränke, die du bei dir hast, leer. Sobald du durch den Check bist, kannst du dort wieder neue Getränke kaufen, die du dann auch mit in's Flugzeug nehmen darfst! Duschgel, Deo und Parfüm solltest du besser im Koffer verstauen. Beim Sicherheitscheck wirst du aufgefordert, alle Dinge aus den Taschen/Hosentaschen zu holen, deinen Schmuck oder Gürtel abzulegen und eventuell deine Tasche zu öffnen, falls den Sicherheitsleuten etwas auffällt. Keine Angst, das passiert schonmal, wenn du dann ein Deo o.Ä. versehentlich noch dabei haben solltest, kannst du es dort abgeben. Am besten schaust du aber vorher nochmal kurz rein. Erkundige dich auch, wieviel kg du pro Handgepäckstück mitnehmen darfst - Meistens sind das 8 kg. Achte auch auf die Außenmaße deiner Koffer und Handgepäckstücke - Da sind manche Fluggesellschaften sehr penibel ...

Online einchecken ist sehr viel komfortabeler, als vor Ort am Flughafen, ich würde es also aufjeden Fall bevorzugen! Das bedeutet, dass du dich in einem Portal von Easyjet mit deinem Nachnamen und der Buchungsnummer ca. 48h vor Flug (Kommt auf die Fluggesellschaft an) einchecken kannst, dir dort einen super Sitzplatz aussuchen kannst und dir Bordkarte im Anschluss ausdrucken kannst. Dann fährst du zum Flughafen, sodass du ca. 1 1/2 Stunden vor Abflug dort bist, und checkst mit deiner Bordkarte an einem der vorgesehenen Schalter ein (Die Schalter-Nr. steht immer auf der großen Tafel, wenn man in den Flughafen reinkommt. Merkt euch auch das Gate, dort müsst ihr nämlich zum Abflug hin!). Das Einchecken geht dann sehr zügig, sodass ihr nur noch die Koffer abgeben müsst und dann könnt ihr weiter mit eurem Handgepäck zum Sicherheitscheck.

Ich hoffe, das hilft euch weiter! Viel Spaß bei eurem ersten Flug & schonmal einen schönen Urlaub :)

LG, Cheruu ~

deine antwort ist wirklich sehr hilfreich, danke :)

weist du wie es auusieht wenn man zum beispiel ein ipad mitnehmen will, geht das einfach so oder muss ich da die rechnung mitführen falls der zoll kontrolliert? Wir wollen nach Basel fliegen.

Und Duschgel und sowas geht einfach? Gibt es da nicht auch die beschränkung mit max 100 ml?

Danke schonmal

0
@juststevi89

Hallo,

leider habe ich deine Antwort erst heute gesehen ...

Also bei einem iPad bin ich gerade nicht sicher, da ich selbst so etwas noch nie mit im Flugzeug mitgeführt habe. Eigentlich dürfte das kein Problem sein, denn Handys darfst du ja auch mitnehmen. Musst sie halt nur unterwegs ausschalten.

Duschgel darfst du auch mitnehmen in's Flugzeug, aber eben nur bis zu der 100 ml Grenze. (Je Produkt bis zu 100 ml, nicht Gesamt gerechnet!) Das gilt für alle Pflegeprodukte und Flüssigkeiten, also auch Haarspray/Deo/Duschgel etc. Verstau am besten solche Sachen in einem Kulturbeutel in deinem Koffer, so was brauchst du ja für gewöhnlich nicht im Flugzeug.

Schön, dass ich dir helfen konnte!

Liebe Grüße ~

0

Was möchtest Du wissen?