Was ist nochmal das "participe passé" und das "passé composé"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

participe passé ist quasi partizip II im deutschen.

  • bildung:
  • bei regelmäßigen Verben mit der Endung -er: Stamm + é (zum Beispiel travailler - travaillé (arbeiten))
  • bei regelmäßigen Verben mit der Endung -ir: Stamm + i ; bzw. Infinitiv ohne -r (zum Beispiel dormir - dormi (schlafen)
  • bei regelmäßigen Verben mit der Endung -dre: Stamm + u ; bzw. Infinitiv ohne -dre (zum Beispiel descendre - descendu (hinabgehen))
  • bei unregelmäßigen Verben muss man das Partizip lernen. (zum Beispiel faire - fait (machen))

das participe passé brauchst du u.a. für's passé composé (perfekt im deutschen):

j'ai regardé (ich habe geschaut) je suis allé(e) (ich bin gegangen) ...

Das passé composé ist die Zeitform der Vergangenheit.Das particip passé ist die Form mit der du es Bildest.(Regelmäßig:Endung auf é , unregelmäßig besondere Form)

Was möchtest Du wissen?