Was ist eine Konterschraube?

4 Antworten

Müsste wohl richtigerweise Kontermutter heißen. Das ist eine zweite Mutter, die auf einem Gewinde die erste daran hindert, sich zu lösen. Sie wird also "gekontert".

Ich denke mal Deine Antwort ist Perfekt. Was hat eine Konterschraube für SINN.?

0
@Wernerreg

Hat aber leider nix mit einer Konterschraube zu tun!

0

Hier geht es um den Verwendungszweck. Eine Konterschraube findest du z. B. in der Bohrmaschine. Damit wird das Bohrfutter auf der welle fixiert. Das Bohrfutter wird zuerst auf die Welle geschraubt und würde ohne die Konterschraube sich selbst herunterschrauben, deshalb ist in der Mitte des Bohrfutters, von vorne gesehen, eine kleine Schraube. Die kontert sozusagen das Futter. Es gibt auch Muttern welche einen Kranz von Konterschrauben haben. Im nachfolgenden Link siehst du eine Konterschraube in einer Mutter.

http://www.polo-motorrad.de/de/saftey-lock-titan-m22-edel-sicherungsmutter.html

Noch was für die Sophia, ne Kontermutter findet jeder im Netz, aber ne Konterschraube ist schon sehr selten. Das sieht man auch an den Antworten. Ich finde das war eine sehr gute Frage.

Schöne Grüße

an alle

Tob

Stelle dir zwei Schrauben über einander vor, nun wird die oberste Schraube gegen die unterste gedreht, somit ist die unterste Schraube gesichert sie kann sich nicht mehr von alleine lösen, eine Kontermutter ist quasi eine Art Sicherung.

also du hast ein gewinde da drehst du 2 muttern drauf und mit der 1.mutter konterst du das gewinde und kannst es so rausdrehen

Was möchtest Du wissen?