Was ist eine Branche?

2 Antworten

Als branche (frz.: dt. Ast, Zweig) bezeichneten die verschiedenen Verfasser des altfranzösischen Roman de Renart, entstanden zwischen 1170 und 1250, die jeweilige Wiederaufnahme und Fortschreibung der ihnen bereits vorliegenden Episoden. Der Begriff wurde von der Literaturwissenschaft übernommen und bezeichnet heute die einzelnen Überlieferungszweige und auch besonderen Ausprägungen der mittelalterlichen Erzählungen insbesondere französischer Herkunft.

Liebe Lillimaus24,

bitte achte in Zukunft darauf die Quelle anzugeben, wenn Du zitierst. In diesem Fall: http://de.wikipedia.org/wiki/Branche_(Literaturwissenschaft)

Die Beachtung der Urheberrechte ist uns wichtig. Vielleicht kannst Du diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy schauen.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Jan vom gutefrage.net-Support

0

Im englischen kann es die zweigstelle einer Bank sein.

Hier ist es eine bestimmte Art von Unternehmen

zum Beispiel Autobranche, die eisenwaren Händler= Eisenwarenbranche

Was möchtest Du wissen?