Was versteht man unter einem Symbol?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein (bildhaftes) Zeichen oder ein Gegenstand, der für etwas steht, also etwas symbolisiert. zum Beispiel: - eine weiße Taube ist ein Symbol für Frieden - ein Herz ist ein Symbol für Liebe - ein Kreuz kann Tod symbolisieren - das rote Kreuz ist ein Symbol, dass wir mit der Bedeutung "Hilfe" verbinden. Die Bedeutung eines Symbols muss erlernt werden (Konventionen) und kann von Kulturkreis zu Kulturkreis unterschiedlich sein.

Die Frage meinst du doch jetzt nicht ernst. Symbol ist ein alltägliches Wort. Ein Sinnbild für etwas.

Kommt vor, das jemand von etwas noch nie gehört hat was eigentlich jeder wissen sollte.

0

TheCube hat Recht.

Weißt du zum Beispiel was Dschibuti ist?

Das meinst du doch jetzt nicht ernst. Dschibuti ist ein ostafrikanisches Land. Ein Land, dass du kennen solltest.

0
@Helbla

Klar weiß ich was Dschibuti ist. Wie kommst du jetzt darauf, daß ich das nicht weiß? Aber selbst wenn du jetzt irgend ein unbekanntes Fremdwort benutzt hättest, würde ich dann eher verstehen, daß da jemand nachfragt, als wenn es ein Wort ist, das doch alltäglich Verwendung findet.

0

Der Terminus Symbol (Lateinisch symbolum, von griechisch σύμβολον „das (Kenn-)Zeichen“, „Emblem“, „Sinnbild“, „Bild“, von συν, syn– „zusammen–“ und ballein „werfen“, also „das Zusammengefügte“) wird im Allgemeinen für Bedeutungsträger (Wörter, Gegenstände, Vorgänge etc.) verwendet, die eine Vorstellung meinen (von etwas, das nicht gegenwärtig sein muss). Welche Vorstellung dann mit dem Wort „Symbol“ konkret assoziiert (verbunden) werden soll, wird in den verschiedenen Anwendungsgebieten im Einzelnen speziell definiert.

Was möchtest Du wissen?