Was bedeutet Vergeltung?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vergeltung bedeutet im ursprünglichen Sinne nur die Entlohnung für eine Tat und war durchaus positiv gemeint, heute etwa noch bekannt in dem Ausspruch "Vergelt's dir Gott" Allgemein hat es aber inzwischen eine eindeutig negative Bedeutung und ist in seiner Bedeutung der Rache sehr nahe.

Wenigstens ein gescheite Antwort. ;-)

Es wird aber auch heute noch im positiven Sinne gebraucht, leider nur selten.

0

Ver|gel|tung, die; -, -en [spätmhd. vergeltunge, ahd. fargeltunga = (Zu)rückzahlung]:

  1. das Vergelten.

  2. <Pl. selten> Rache, Revanche (1, 2): [blutige] V. für etw. üben; auf V. sinnen.

© Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 5. Aufl. Mannheim 2003 [CD-ROM].

Verzeihung

Verzeihung [Ver·zei·hung] die; -; nur Sg; 1 die Handlung, mit der man j-m etw. verzeiht ≈ Entschuldigung, Vergebung <j-n um V; für etw. bitten> 2V.! verwendet, um auszudrücken, dass es einem Leid tut, dass man j-n aus Versehen gestört, gestoßen o. Ä. hat ≈ Entschuldigung! 3V.? verwendet, wenn man etw. nicht verstanden hat, um den Gesprächspartner zu bitten, etw. noch einmal zu sagen ≈ wie bitte?

Vergeltung

Vergeltung [Ver·gel·tung] die; -; nur Sg ≈ Rache <V; üben> || K-: Vergeltungs-, -angriff, -schlag

0

Das selbe Wort kann eben verschiedene Bedeutng haben, je nach Kontext. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Das Wort "Schimmel" zB hat doch auch verschiedene Bedeutung, es kann ein weißes Pferd meinen, oder auch den Pilz, der Lebensmittel verdirbt.

Gleiches mit Gleichen vergelten, bedeutet eben das etwas ausgeglichen wird.

Geht es um Rache, steht schon in der Bibel "Zahn um Zahn, Auge um Auge".

Geht es um einen Gefallen, dann bedankt man sich dafür.

Was möchtest Du wissen?