Was ist ein Nährstoffkreislauf?

2 Antworten

also, hier ist ein Beispiel: aus einem Samen wächst m. Hilfe von Sonne, Wasser, Mineralien etc. ein Grashalm. Dieser wird von einem Hasen gegessen. Der Hase wird vom Wolf gefressen. Dieser wandert noch einige Jahre herum und entscheidet sich, zu sterben. Sein Körper zerfällt. Bakterien verarbeiten ihn und stellen daraus wieder Nährstoffe her, von denen der nächste Grashalm wachsen kann. =) Das war jetzt sehr vereinfacht, aber so geht es halt immer weiter, bis in das Unendliche.

Was möchtest Du wissen?