Was ist ein anorganischer Katalysator?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Organische Katalysatoren müssen ein Kohlenstoffatom enthalten, anorganische dagegen nicht.

Schwefelsäure (H2SO4) ist eine anorganische Säure. Sie dient Beispielsweise als Katalysator bei einer Esterherstellung von einem Alkohol und einer Carbonsäure.

Z.b Ethansäure (Essigsäure) + Ethanol -> Wasser + Ethansäureethylester.

Was möchtest Du wissen?