was ist eigentlich genau ein "Moff"?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mof ist ein Schimpfwort der Niederlaender fuer die Deutschen. Auch wenn dieses WOrt vielfach mit der Kriegs- und Nachkriegszeit in Verbindung gebracht wird, stammt es doch aus dem 16. Jahrhundert. Abgeleitet wird es vom deutschen Wort 'Muff'. Andere Quellen sehen den Ursprung in Friesland, die das Gebiet zwischen Ostfreisland und Emsland als Mufrika bezeichneten. Spaeter wurde dieses Mufrika in Mofrika verhahnebuechelt. Bekannt wurde das Wort 'mof' auch durch Koenigin Wilhelmina, die in ihren Ansprachen immer wieder auf den Kampf gegen die 'Moffen' hinwies..... 'mof' fuer Deutsche wurde vor allem im Westen der Niederlande gebraucht, im Norden nannte man die Deutschen 'poep', in Limburg 'Pruusj'

Also eigentlich kenne ich das nur als ,,MoF, was ,,Mensch ohne Fehler heißen soll.... Oder natürlich auch ,,Mensch ohne Freunde``. Kommt darauf an, wer und wie es gesagt wird.

beim nächsten mal ... synonymwörterbuch googlen (bei anderen wörten) ... Moff ist eine abkürzung für irgendein wort

Moff = Mensch ohne Freund/e

oder auch=

Mensch ohne Fahrrad/Freude

mensch ohne freund oder so :D mof

Was möchtest Du wissen?