Was ist eigentlich das Graecum?

6 Antworten

examen Graecum = Graecum = Nachweis Sprachkenntnisse Altgriechisch in mindestens ausreichendem Maß = grundlegende Sprachkompetenz

examen Latinum = Latinum = Nachweis Sprachkenntnisse Latein in mindestens ausreichendem Maß = grundlegende Sprachkompetenz

examen Hebraicum = Hebraicum = Nachweis Sprachkenntnisse im Hebräischen in mindestens ausreichendem Maß = grundlegende Sprachkompetenz

Beim Latinum lernt man Latein (ist noch häufig zu hören, da man für einige Studiengänge Latein braucht). Das Graecum wäre dementsprechend, Altgriechisch zu lernen. Wird aber kaum noch unterrichtet.

Früher in den sog. "humanistischen" Gymnasien.

Das ist der Nachweis dass Du ausreichend Kenntnisse im Alt-Griechischen hast.
D.h. 4 Jahre Unterricht und das mit mindestens Note 4 (5 Punkte) abgeschlossen.

Was möchtest Du wissen?