Was ist die Bedeutung des Lebensbaumes?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Lebensbaum trägt den Himmel, und verbindet Himmel, Erde und Unterwelt. Er ist somit ein Symbol der Weltordnung, und steht für Ordnung und Stabilität.

Bei den Germanen hieß er entweder "Yggdrasil" (bei den Nordgermanen) oder "Irminsul" ("die große Säule", bei den Sachsen). Es gibt bei vielen anderen Völkern ähnliche Vorstellungen.

Yggdrasil steht in Verbindung mit Odin, und auch in Verbindung mit dem Wort "drasil", was Pferd bedeutet. Gemäß der nordischen Mythologie war der Baum so groß, dass man mit einem Pferd auf den Ästen entlang reiten konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?