Was ist die Ähnlichkeit von Wirbeltierembryonen?

2 Antworten

Naja, dazu findet man schon viel im Internet..aber zusammengefasst: Die Tatsache, dass die Embryonen fast aller Wirbeltiere in den frühen Entwicklungsstadien sehr ähnlich sind und fast identische Ansätze haben, die jedoch abhängig von der Art dann unterschiedlich ausgeprägt werden. Dies zeigt wie wichtig bestimmte Signalstoffe in den Genen sind, die dem undifferenzierten Zellgewebe sagen was es eines Tages sein soll.  Viel des Wissens/der Forschung geht auf Ernst Häckel zurück. Anbei siehst du eine Grafik die damals erstellt wurde. Diese ist zwar nicht vollkommen richtig (!) - da sie zu vereinfacht ist - zeigt aber die Quintessenz des ganzen. 

 - (Tiere, Biologie)

Such mal nach "Embryonenkontroverse".

Was möchtest Du wissen?