Was ist der Unterschied zwischen "Immunität" und "Resistenz"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immunität ist die sepzifische Abwehr eines Erregers, als Reaktion auf den Kontakt mit diesem. Dabei werden Antikörper (Immunglobuline) gebildet, die den Erreger (Antigen) enzymatisch unschädlich machen. Resistenz hingegen sind unspezifische Abwehrmechanismen, wie Schleimhäute, die Haut und Regulation der chemischen Umgebung (pH-Wert, Feuchtigkeit, Limitierung des Eisenangebots etc.)

Sehr gut geantwortet; DH!!!

0

Dankeschön :)

0

immunität wird durch das spezifische abwehrsystem (das immunsystem halt) bedingt, das spezifisch auf einen krankheitserreger/antigen reagiert.

deswegen entspricht das unspezifische abwehrsystem noch nicht unbedingt der resistenz. resistenz wird im zusammenhang mit höheren organismen eigentlich seltener verwendet.

0

immunität ist eine besondere form der resistenz, nämlich die ERWORBENE abwehrfähigkeit gegen irgendwas.

es gibt also keinen unterschied, resistenz ist allgemeiner, immunität spezieller.

Irgendwelche Ideen für einen 19. Geburtstag?

Wie soll ich meinen 19. Geburtstag feiern? Irgendwelche Ideen Vorschläge? Danke im voraus

...zur Frage

Kann ich gegen Fußpilz resistent werden?

Kann man irgendwie eine Resistenz gegen Fußpilz entwickeln? Ich leide schon seit 10 Jahren daran, also seitdem ich noch in der Grundschule war. Seitdem ist der Pilz schwächer und wieder stärker geworden. Als ich nun auch noch Scheidenpilz bekommen habe, da habe ich damit begonnen alles zu behandeln und zwar richtig. Der Scheidenpilz ist weg und der Fußpilz so gut wie. Jetzt habe ich aber Angst das es wieder kommt. Ich kann mich ja schlecht dagegen immunisieren. Im Gegenteil: der Pilz kann gegen die Behandlung immun werden. Mein größter Albtraum!

Aber dann sehe ich da so einen Hippie, der einfach überall barfuß rumläuft. In der Schule, in Lebensmittelgeschäften und draußen. Der hat jedenfalls keinen Fußpilz. Sofort denke ich, dass er wenn er so viel barfuß läuft einfach eine Resistenz entwickelt hat. Aber das geht ja nicht bei Pilzen! Warum bekommt er dann keinen Pilz?

Viele sagen auch: "Ich bekomme keinen Pilz, ich bin gesund!" Aber ich bin doch auch gesund, also warum werde ich dann vom Pilz befallen? Und ältere Menschen, die in ihrem Leben nie einen Pilz hatten und sagen, dass sie nie einen bekommen werden, die bekommen auch nie einen. Wie machen die das?

Also kann man sich irgendwie gegen Pilze resistent machen? (So wie die Erkältungen! Wenn man einmal im Winter krank war, dann ist man für sie nächsten zwei Monate mindestens immun dagegen.)

Und wie kann man verhindern, dass der Pilz eine Resistenz gegen die Creme entwickelt? (Jetzt wo der Pilz fast!!! weg ist tut sich nämlich nichts mehr. Er bleibt "fast weg" und ändert sich nicht zu "ganz weg".)

...zur Frage

Immun/Resistent gegen Norovirus?

Hallo
Bin vor 2 Tagen am Norovirus erkrankt (Ausbruch der Symptome). Mittlerweile (2 Tage später) fühle ich mich wieder fit, bleibe allerdings zu Hause um niemanden anzustecken (da ich denke mal noch ziemlich infektiös bin oder?) und zudem jemanden pflegen muss den ich infiziert habe, welcher mich vorhin gepflegt hat (Kreislauf des Lebens).

Meine Frage:
Kann ich mich jetzt direkt wieder mit diesem Virus infizieren oder bin ich zumindest einige Tage lang immun dagegen?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Primäre und sekundäre Resistenz-Erklärung?

Hallo, Bei Antibiotika ist ja z.T. eine resistenz vorhanden und diese wird dann in u.a. primäre und sekundäre Resistenz unterteilt. Ich habe mir bereits einige Definitionen durchgelesen, aber bisher noch immer nicht verstanden. Deshalb hoffe ich, dass mir hier jemand das erklären kann.

Ich habe z.B. auf dieser Seite geguckt: http://flexikon.doccheck.com/de/Antibiotikaresistenz

Ist die primäre Resistenz daher so zu verstehen, wenn ein Antibiotikum einfach nicht auf gegen alle Bakterien wirkt? Jedoch finde ich das etwas merkwürdig, da sogesehen dann jedes AB diese Resistenz aufweist.

Und die sekundäre Resistenz ist dann, wenn ein AB anfangs noch wirkte, derweil diese Wirkung allerdings verliert druch Mutationen des Bakteriengenoms oder durch Übertragung..? Und was genau ist mit "Übertragung" gemeint?

lg und schonmal danke im Vorraus :)

...zur Frage

Immunsystem abwehren?

Also wenn man jetzt nur z.b einen kranken anfässt und danach mit der Hand was essen tut oder so muss man da zu 100% krank werden oder können auch bei anderen Fällen also kann das Immunsystem das einfach beseitigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?