Was ist der Unterschied zwischen einem Logo und einem Markenzeichen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je nachdem wie du 'Markenzeichen' auslegst. Entweder es ist ein Logo, oder dass was ich dir eben schon versucht hab zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logo kommt vom Griechischen Logos – Wort. Wenn man dieses Wort schön gestaltet und vielleicht mit einem Signet versieht, hat man ein Logo, was als Bildmarke geschützt werden kann. Unter Markenzeichen werden landläufig Firmensignets verstanden also z.B. Mercedesstern oder McDonald’s-M aber das kann z.B. auch das Sparkassen-Rot oder auch der schlechte Mundgeruch von jemandem sein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip ist das Logo die "Erscheinung" des Markenzeichens, also die grafische Gestaltung. Zur Marke wird das Logo durch die Eintragung beim Patent- und Markenamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Logo ist halt ein Symbol Bild oder Wort

Ein Markenzeichen kann aber auch eine Frisur eine Geste oder ein Geschmack sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?