Was ist der Unterschied zwischen dem VSEPR Modell und der Lewisformel?

1 Antwort

Die Lewis-Formel ist ein Konzept um die Bindungssituation des Moleküls wiederzugeben. Das VSEPR Modell macht beschreibt den räumlichen Bau des Moleküls, ohne dabei Aussagen zur genauen Bindungssituation zu machen.

Ok, danke. Aber man benötigt doch die Lewisformel, um das VSEPR Modell darzustellen, oder?

0
@Ninamariekiki

Nicht zwingend. Sie ist aber hilfreich.

In erster Näherung musst du nur wissen, wie viele freie Elektronenpaare und Liganden an das Zentralatom gebunden sind. Was für Bindungen das genau sind ist für das VSEPR Modell erstmal zweitrangig.

3

Was möchtest Du wissen?