Was ist der Unterschied von Maßstab und Streckenverhältnis?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Achtung! Pedanterie...

Wenn man eine Verhältniszahl hat, geht immer die Information der Originalgrößen verloren. In dem einen Fall versucht man noch die Information weiterzutransportieren, dass es mal eine "interessante" Originalgröße gab, in dem anderen Fall nicht.

Es gibt also einen kleinen Unterschied in der Verwendung der Wörter.

Wenn man von "Streckenverhältnis" spricht, meint man genau das, was man
sagt: Das Verhältnis zweier Strecken zueinander ohne Bezug zu nehmen auf
das Vorhandensein einer originalen Größe.

Wenn man von "Maßstab" spricht, meint man üblicherweise das Streckenverhältnis einer vormals vorhandenen Originalgröße zu einer Projektion. Schiff -> Schiffsmodell

Der Begriff "Streckenverhältnis" ist also ein bischen abstrakter. Effektiv hilft diese Unterscheidung aber nicht, außer dass man beim Begriff "Maßstab" noch geneigt ist, nachzufragen, wie groß das "Original" ist.

Was möchtest Du wissen?