Was ist der sinn von saw?

10 Antworten

Der eigentliche Sinn von Saw und ich rede nicht vom Inhalt des Filmes. Als Saw 1 in die Kinos kam sollte er die Leute dazu bewegen Blut zu Spenden und das Leben zu genießen.Falls ihr mir nicht glaubt guckt mal auf der Rückseite von der Saw BLOOD DRIVE Edition das ist die Edition wo die Teile 1-6 drinn sind.

Aber wenn du den Filminhalt meinst dann geht es darum das du dein Leben schätzen solltest und nicht es wegen Drogen, Alkohol usw. wegwerfen solltest.

John Kramer alias Jigsaw hat es am eigenem leibe selbst erlebt. Seine Frau war Schwanger und wurde überfallen als der Verbrecher durch die Tür stürmt hat die Tür den Bauch der Frau sehr hart getroffen und das Baby starb im Krankenhaus.

Wieso kaufst du dir die Edition die ist geschnitten

0

Saw hat zwar einen Sinn, dieser ist aber schwierig zu erzählen und das dauert auch wieder... Aber schau dir am besten, nachdem der letzte Teil in den Kinos ist (warscheinlich der 8 oder 9 Teil) alle Sawteile hintereinander an und dann ergibt sich der Sinn, den ich vermute höchstwarscheinlich dsas am Ende des letzten Teiles die größten offenen Fragen geklärt werden und sich der Sinn von alleine ergibt..

Der Sinn zeigte sich für mich im 2. Film. Und DORT WIRD doch der Sinn des Handelns dieser Person erklärt! - Er hatte Krebs, fand sein Leben sinnlos, wollte sich das Leben nehmen und überlebte. Und war froh! Auf eine sehr negative, sklavische, brutale und harte Art und Weise zeigt er nun Menschen, die mit sich selbst oder mit anderen sehr schlecht umgegangen sind, wie wertvoll das einzelne Leben eines Jeden dort Involvierten ist. Er lässt diese Menschen spüren, wie wichtig plötzlich ihr eigenes Leben ist, wo sie doch zuvor ihr Leben oder das von anderen sehr geringschätzt haben. Der schon immer suicidgefährtete erfährt plötzlich am eigenen Leib, wie wichtig es für ihn ist zu Leben. Und in diesen Momenten ist es der einzige Gedanke. Der Mörder und Mordende, der andere Leben immer kalt beendet hat, erfährt plötzlich am eigenen Leibe, wie besch... es ist plötzlich selbst vor dem Tode zu stehen. Er befindet sich sozusagen plötzlich in der Rolle seiner Opfer. Mr. Saw (hab mir den Namen nicht gemerkt) provoziert die Menschen zum Überleben. Er will, dass jeder kämpft, so dass derjenige sich das Überleben verdient hat. In Teil 3 oder 4 sind die Aufgaben sogar so gestellt, dass alle HÄTTEN überleben können, wenn alle den gleichen Anteil an Schmerzen, Kraft & Blut beigesteuert hätten. Auch der Gemeinschaftssinn wurde provoziert. Im Grunde hat SAW schon eine interessante, auch wahrhafte Moral, wenn auch dort sehr übertrieben und schlächterich gezeigt. Gehe mit Dir selbst und mit Deinen Mitmenschen immer respektvoll und gerecht um.

Die beste Antwort. Also ist der Film nicht nur etwas für so Psychopathen, er hat auch einen wahrhaftigen Lernzweck. Sehr philosophisch.

0

Was möchtest Du wissen?