Was ist das für eine kleine Stein Pyramiede unter der pyramide inversée du louvre?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey:) hab letztens Sakrileg gelesen; dort suchen sie nach dem heiligen Gral. Was sie anfangs aber noch nicht wissen, ist, dass der heilige Gral kein Gegenstand, sondern eine Person, um genauer zu sein eine Frau ist. Maria Magdalena. Die kelchform soll den weiblichen Schoß darstellen, also Fruchtbarkeit etc. Im Buch wird dann auch davon ausgegangen dass Jesus ein Kind mit Maria Magdalena hatte (und es daher auch noch nachfahren Jesu bis heute gibt). Außerdem war Maria wohl gar keine prostituierte sondern gehört einem Adelsgeschlecht an. Damit waren beide (Jesus und Maria) adlig, weshalb sie es geheim halten mussten. 

Auf jeden Fall liegen unter der Pyramide die Gebeine Marias. 

Tut mir leid, dass das alles etwas verwirrend geschrieben ist, aber ich kann mich mittlerweile auch nicht mehr an alles erinnern;D

Ich hoffe dass ich dir trotzdem helfen konnte und ich empfehle dir, auch mal Sakrileg zu lesen. Der Autor hat dort extrem viel hintergrundwissen miteingearbeitet, was wirklich interessant ist und das Buch ist auch echt gut geschrieben, also es lohnt sich!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleiced20
21.11.2016, 22:15

Danke es ist schon mal gut zu wissen das dort die Gebeine von Maria liegen. Obwohl ich mich trotzdem frage seid wann diese Pyramiede schon dort steht. Diese Sprichwörter die darauf weisen das diese kleine Pyramiede dort steht sind schon uralt aber nach meinen Nachforschungen her ist diese Pyramiede noch garnicht so lange an diesem Ort. Woher wusste man  also das diese Pyramiede irgendwann dahin kommt? Ich bin schon eine ganze Weile an diesem Thema dran und diese Antwort hat mir schon sehr weiter geholfen. Vielen Dank!!!

0

Was möchtest Du wissen?