Was ist BiNeugierig?

3 Antworten

Bisexualität bedeutet ja, sich für beide Geschlechter zu interessieren. Das wird dann in aller Regel auch praktiziert, in verschiedenen Varianten.

Wer nun bi-neugierig ist, hat bei sich ein Interesse daran entdeckt, die reine Heterosexualität zu verlassen und auch mal sexuell mit dem gleichen Geschlecht aktiv werden zu wollen. Man hat es noch nicht probiert, kann es sich aber vorstellen, sein Sexualleben um weitere Spielarten zu bereichern.

Weiterhin kann es bedeuten, dass man sowohl durch Frauen als auch durch Männer (ggf. reduziert auf die primären Geschlechtsmerkmale) erregen lässt (Pornos, Voyeurismus) und durchaus den Wunsch verspürt, das mal selber auszuprobieren.

Allerdings bedeutet das nicht automatisch den dauerhaften Einstieg in die Bi- oder gar Homosexualität. Das Erlebnis, wenn es denn tatsächlich zur praktischen Umsetzung kommt, kann auch negativ enden, was eine Rückkehr zur reinen Heterosexualität bedeuten kann.

Bi neugierig heist im Klartext: Du weißt noch nicht zb als Hetero mann ob du schwul bist und möchtest das mal ausprobieren. um zu gucken ob man es ist. das geht auch als Hetero Frau die gucken wollen ob sie Lesbisch sind. was öfters vor kommt.

Na...ja ... also da schreibst Du in meinen Augen ziemliches Durcheinander. Dir ist schon klar, dass Homosexualität (Schwul / lesbisch) Heterosexualität ausschließt?

Ergo: Hetero-Frauen können nicht gleichzeitig lesbisch sein. Kerlenaa....

0

Dass Butters auf KERLE & Weiber steht ;) !

Was möchtest Du wissen?