Was hilft gegen Schluckauf?

23 Antworten

Ein Schluckauf laesst auf ein irritiertes Zwerchfell schliessen. Sich den Magen nicht voll schlagen, hilft. Keine kalten oder spritzelnden Getraenke trinken.

Wenn ein Schluckauf hartnaeckig (ueber Tage) anhaelt: Vom Arzt abklaeren lassen.

Alexa Fleckenstein M.D., Authorin.

Neben all den oben genannten Dingen, die angeblich helfen, gibt es nur ein einziges, das wirklich immer hilft: Ab ins Bad, über die Keramik beugen und Finger in den Hals.

Ein normaler Schluckauf verschwindet mit der entsprechenden Konzentration oder den bekannten Ablenkungsmanövern. Sich übergeben hilft auch bei lang anhaltendem Schluckauf.

Ist eklig, aber ernstgemeint!

Sich erschrecken lassen
Erinnerungsfragen beantworten müssen z.B. was gab es gestern, vorgestern, vor drei Tagen zum Mittagessen. Durch die Konzentration auf die Antwort kann es sein, dass der Schluckauf vergisst zu schlucksen :-)) Bei mir hilft es zumindest

mir hilft es immer wenn ich an menschen denke von denen ich denke das sie an mich denken. man sagt, bei der person wo dann der schluckauf aufhoert dieser mensch denkt dann an dich...

an 3 Glatzköpfige Menschen denken, die du kennst. hat bei mir bisher jedes mal geholfen :)

Was möchtest Du wissen?