Was hilft gegen Schluckauf?

7 Antworten

an 3 Glatzköpfige Menschen denken, die du kennst. hat bei mir bisher jedes mal geholfen :)

mir hilft es immer wenn ich an menschen denke von denen ich denke das sie an mich denken. man sagt, bei der person wo dann der schluckauf aufhoert dieser mensch denkt dann an dich...

Neben all den oben genannten Dingen, die angeblich helfen, gibt es nur ein einziges, das wirklich immer hilft: Ab ins Bad, über die Keramik beugen und Finger in den Hals.

Ein normaler Schluckauf verschwindet mit der entsprechenden Konzentration oder den bekannten Ablenkungsmanövern. Sich übergeben hilft auch bei lang anhaltendem Schluckauf.

Ist eklig, aber ernstgemeint!

Wie kriege ich meinen Schluckauf weg?

Ich habe schon fast den ganzen Tag Schluckauf. Immer mit kleinen Pausen. Inzwischen habe ich seit über 1 1/2 stunden durchgehend Schluckauf, weder Luft anhalten noch viel trinken hilft. Es tut schon jedes Mal total weh, wie ein schlag in den Magen. Wie geht der Schluckauf weg?

...zur Frage

Wieso hilft Milch bei Schluckauf?

Wie die Frage schon sagt, würde ich gern wissen, wieso gerade Milch bei Schluckauf hilft. Bitte nur ernste Antworten, ist ja auch eine ernst gemeinte Frage. :)

...zur Frage

was tun gegen nebenhöhlenentzündung?

hallo leute,

 

weiß vielleicht jemand von euch, was gut und schnell gegen eine nebenhöhlenentzündung hilft? am besten was "natürliches"... und weiß vielleicht jemand, was man vorbeugend machen kann?

hatte das füher öfter und teilweise recht heftig... eine zeit lang war dann ruhe, aber vor ein paar monaten ging's dann wieder in die richtung... konnte das ganze nur abwenden, indem ich sofort bei den ersten anzeichen zum doc bin und mit chemie dagegen vorgegangen bin (möcht ich allerdings nicht immer so machen, weil ich dann trotzdem  wochenlang halb krank war -.-) -- und jetzt hab ich's wieder... es wär aber ziemlich toll, wenn ich was dagegen machen könnte,  dass kleine erkältungen gleich so ausarten...

 

in diesem sinne: DANKE für alle tips :)

 

...zur Frage

Druckausgleich im Ohr ist nicht möglich - was tun?

Ich leide momentan unter einer fiesen Erkältung mit Husten und Darmgrippe. Als ob das nicht genug wäre, habe ich mir heute morgen beim Nase schneuzen einen Überdruck im rechten Ohr zugezogen, den ich nicht mehr ausgleichen kann (habe echt alle Hausmittelchen durch). Das Ohr schmerzt leicht und außerdem höre ich fast nichts mehr auf dem rechten Ohr, alles hört sich an, als hätte ich eine Menge Watte drin.

Ist es gefährlich, wenn ich erst bis Montag warte, bis ich zum Arzt gehe oder sollte ich heute noch zum Notarzt gehen? Bzw., was kann ich noch tun?

...zur Frage

Was hilft gegen schlimmen Schluckauf?

Hallo habe einen Schluckauf und bekomme ihn nicht weg.was hilft dagegen

...zur Frage

Was hilft beim tagelangen schluckauf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?