Was heißt "Kis achtak Sharmuta"?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sharmuta heißt jemand, der seine "Liebesdienste" für Geld anbietet. Jede Frau, die von denen beleidigt werden soll, weil sie sich nicht so keusch verhält, wie die das so sehen, wird mit diesem Wort belegt, was so schlimm ist, dass man es nicht mal schreiben darf. Aber fast alle Ausländerinnen werden als solche bezeichnet, damit bringen sie ihre Abscheu zum Ausdruck!

Richtig und falsch schreiben kann man Arabisch außerdem nicht in lemateinemischen Buchstaben, weil es ein ganz anderes Alphabet ist.

Klingt auf deutsch seltsam, aber wörtlich übersetzt : "Die F*tze deiner Schwester du H*re"

Was möchtest Du wissen?