was heißt interpoliert

2 Antworten

Kurz gesagt:

= interpolieren = Werte zwischen bekannten Werten in einer Funktion errechnen

= interpolieren = Zwischenwerte berechnen

= interpolieren = in einen Text später etwas einfügen

= Interpolierte Auflösung = Interpolieren in diesem Sinne bedeutet, zwischen zwei gemessen Werten weitere Punkte einzufügen, die einfach nur Zwischenwerte der beiden anderen Werte darstellen. Dadurch wird keine weitereInformation erzeugt, sondern nur der Speicherplatzbedarf unsinnig vergrößert.

= Interpolation in der Musik bedeutet einen abrupten Wechsel von musikalischen Elementen mit dem Hauptthema oder Grundmotiv.

= Interpolation - Verfahren zur Vergrößerung oder Verkleinerung von Bilddateien durch Hinzurechnen bzw. Eliminieren von Zwischenwerten. Die Güte und die Intensität des Interpolationsverfahrens entscheidet über die resultierende Bildqualität.

= Quelle: Definitionen von Interpoliert im Web

Aus gegebenen Werten andere, ähnliche Werte errechnen, die im selben Bereich liegen.

woher ist diese möchtegerndefinition schonwieder... warum sollte jemand aus richtigen Werten "falsche" "errechnen" wollen? Es geht doch vielmehr darum viele Werte zu einem "einfacheren"/mittleren bzw. komplexe Strukturen durch ein Polynom geringen Grades zu vereinfachen

0

Was möchtest Du wissen?