Was haben Rattenplage und Zuckerrohr auf Jamaika gemeinsam?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht hilft dir das:

Das Bio-Konzept zur Schädlingsbekämpfung überzeugte auch die Regierung von Jamaika. Sie hatte das Problem, dass sich auf der Karibikinsel jede Menge Ratten tummelten, die sich am Zuckerrohr gütlich taten. Leider richtet Rattengift gegen die lästige Nagerplage auf Dauer wenig aus, weil die Tiere schnell lernen, die vergifteten Köder zu erkennen und zudem mit einer bewundernswerten Fähigkeit ausgestattet sind, Gift-Resistenzen zu entwickeln. So entschloss man sich, einen natürlichen Feind der Ratten ins Land zu holen: den indischen Mungo. Mungos sind intelligente, katzenartige Tiere, die Ratten ebenso entschlossen verzehren wie Schlangen und anderes unerwünschtes Kleinvieh.

Leider kam es bei dieser Aktion zu einer kleinen Panne: mit den Mungos schleppten die Experten auch die Tollwut ein. In einem anderen Punkt hatten sie allerdings Recht behalten: Die importierten Mungos erfreuten sich an der reich gedeckten Tafel und vermehrten sich auf Kosten der Ratten vorzüglich. Und eines Tages war die Rattenplage besiegt. Allerdings verlangte es die zahlreichen Mungos weiterhin nach schmackhafter Kost. Und da es keine Ratten mehr gab, machten sie sich über die appetitlichen Hühnchen der armen Subsistenzbauern, über die Kleinsäuger der Insel und die größeren Vogelarten her. Mungos sind unglaublich gewandte und schlaue Tiere. Es machte ihnen daher keine Mühe, die Insel ratzekahl zu jagen. Ratzekahl? Nicht ganz, denn die ausgemerzten Ratten hinterließen eine "ökologische Nische": Das verlockende Futterangebot der Zuckerrohrplantagen nutzten alsbald flinke Baumratten. Ihnen können die Mungos kaum nachstellen, da sie nicht auf Bäume klettern. Die Bilanz des Mungo-Versuchs: eine neue Seuche, ein verarmtes Ökosystem, eine Baumrattenplage und weiterhin abgenagte Zuckerrohrfelder.

Wie sage ich meiner Mutter am besten, dass ich meine erste Regel habe?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und habe heute Nacht meine erste Regelblutung bekommen. Meine Mutter und ich sprechen eigentlich nie über solche Sachen wie Pubertät und die Regelblutung. Außerdem habe ich kein gutes Verhältnis zu meiner Mutter (wir haben oft Streit). Ich will auch nicht, dass mein Vater das erfährt, weil er sich wahrscheinlich drüber lustig machen würde, aber meine Mutter erzählt meinem Vater wircklich alles und ich glaube, dass sie dann abends vor dem Fernseher gemeinsam über mich lachen werden (so sind meine Eltern leider) :-(.

Wie soll das ich das meiner Mutter sagen?

...zur Frage

Kann man Englisch verlernen?

Hi, wollte mal wissen ob man Englisch auch verlernen kann wenn man nich mehr in der Schule ist. Ich bin bald entgültig fertig mit Schule will aber unbedingt mein Englisch behalten da es mein Lieblingsfach ist und ich es irgendwann mal zum Einsatz kommen lassen will. Habe kürzlich einen sehr guten Englisch Abschluss gemacht und jetz wahrscheinlich weiterführend. Aber um zu ürsprünglichen Frage zurückzukommen. Kann man es verlernen?( also jetzt nich die normale Unterhaltung sondern Grammatik, Zeit, Voc. usw) Hab schon vor mich weiterzubilden aber halt ohne Schule. Danke LG :)

...zur Frage

My PC Backup software

hi leuts habe bei meinem vater seinem pc dieses programm entdeckt was zurzeit nur probleme macht und andere programme meistens am starten hindert. mein vater weiß auch nich woher das programm kommt (wahrscheinlich hat er es irgendwie ausversehen heruntergeladen). nun ist meine frage wozu dieses programm gut sein soll oder ob es nur ein trojaner oder ähnliches ist.

freue mich auf eure antworten :)

...zur Frage

Denkt sie manchmal an mich?

Hi Eine etwas dumme frage die wahrscheinlich niemand beantworten kann, aber ich wüsste gerne ob eine bestimmt frau manchmal an mich denkt bzw ob ich das irgendwie rausfinden kann

Danke

...zur Frage

Zugeklebtes Schloss (Zylinder)

Hallo Leute,

Ich habe heute folgende situation erlebt: Ich war unterwegs als ich wieder nach hause kam war das Schloss mit Kleber (wahrscheinlich mit sekundenkleber) zu geklebt. Ich habe von meinen Nachbarn erfahren, dass der Vermieter da war. Da ich kein gutes verhältnis zu ihn habe und ich mir von aussagen des nachtbarn zu 99,9 % sicher bin, das er es war frage ich mich jetzt ob er das nach rechtslage darf. Ich habe direkt die Polizei angerufen und wollte Anzeige erstatten, aber die haben mir gesagt, da das seine tür ist können die da nichts machen. Da wollte ich fragen ob das wirklich so ist oder ob ich ihn nich doch deswegen anzeigen kann.

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?