Was für die Gasteltern in die Niederlande mitbringen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich rate dir von "typisch deutsch" ab. Nicht weil ich was dagegen hätte, nur weil es i.d.R. vollkommen sinnfrei ist.

Ich würde mir an deiner Stelle Gedanken machen, was für deine "Region" typisch ist.

Kommst du aus Baden Württemberg, dann vielleicht einen Wein und Maultaschen, aus Bayern Weißwurst und ein Weizenbier...

Damit meine ich, je spezieller es zu deiner Region passt, umso besser. Weil man dann ev. auch was dazu erzählen kann bzw. Fotos zeigen (z.B. Weinberge, lese....).

Also, sinnfrei Sauerkraut mitnehmen, ohne den geringsten eigenen Bezug... was soll das bringen?

Was möchtest Du wissen?