Was denkt ihr über Altenpflege?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde dieser Beruf ist sehr anstrengend sowohl physisch als auch psychisch. (Eigene Erfahrungen) Er wird unterbezahlt und leider oft wenig bis garnicht geschätzt. 

Leider habe ich aber auch oft gehört, dass einige Pflegekräfte nicht damit klar kommen und ihre Wut und Frust an den älteren Menschen auslassen  in Form von Gewalt.

Ein unterschätzer Berufsstand, dem leider so langsam das Personal fehlt. Ich glaube, dass das eher von Frauen gemacht wird, weil viele Männer da gewisse Vorurteile haben. Die Bezahlung ist da leider auch nicht die beste.

Ein Großteil der älteren braucht irgendwann mal in unterschiedlichen Maßen Unterstützung um den Alltag zu bewältigen. Wen man keine Kinder hat oder diese zu beschäftigt sind (wegen Beruf, Zeitmangel, weil sie relaltiv weit von Zuhause umgezogen sind etc.) braucht man diese.

Jede Pflegekraft hat meinen größten Respekt. 

Ich finde es eine Schande das Pflegekräfte so wenig Achtung bekommen und Leute die den ganzen Taq im Büro hocken und nichts tun das 4 fache an Geld verdienen.  

Ich habe großen Respekt vor Pflegekräften, der Beruf ist nämlich nicht einfach.

Das das Berufsfeld Pflege kaum annerkannt wird obwohl Pfleger mehr leisten als ärzte und extrem wichtig sind! Schlechtbezahlt unteranderem

Wichtig, unterschätzt, unterbezahlt.

Schande für unsere Gesellschaft

Was möchtest Du wissen?