Was bekommt er für eine Strafe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Strafe hängt von einigen FAktoren ab wie z.B. wie schwer das Opfer verletzt wurde, was ist das Motiv, Vorsatz usw usf.

Eine pauschale Antwort gibt's da nicht, könnte Körperverletzung, schwere Körperverletzung oder im ärgsten Fall Totschlag oder Mord sein.

Als Freund solltest du deinen Kumpel von solchem Mist abhalten und falls er es doch tatsächlich vorhat/loszieht, die Polizei rufen, damit die ihn abhält. Das ist kein Petzen sondern du hilfst ihm dabei etwas zu vermeiden, was keine guten Folgen für Ihn und das Opfer hätte.

Paddelk 06.07.2017, 16:34

Er ist nur ein Kumpel also kein richtiger Freund. Ich weiß nicht wann und wo er den anderen typen trifft.

Warum er das tut weil einer seine Freundin ausgespannt hat vor 3 bis 4 Monaten.

0

Mit einem Alu-Baseballschläger jemanden zu vermöbeln ist im mindesten Körperverletzung, ggf. gefährliche Körperverletzung und wenn derjenige dadurch stirbt käme gefährliche Körperverletzung mit Todesfolge, Totschlag oder u.U. sogar Mord in Frage.

Auch ohne Todesfolge, könnte z.B.: versuchter Mord angenommen werden.

Nicht vorbestraft, nach Jugendstrafrecht verurteilt und wenn der Richter der Ansicht ist, dass keine Gefahr einer Tatwiederholung besteht, könnte mit Glück eine Bewährungsstrafe dabei rauskommen.

Kommt man zu dem Schluss, das eine Tötungsabsicht vorhanden war und Erwachsenenstrafrecht anwendung findet, ist eine Strafe zwischen 5 Jahren und lebenslänglich wahrscheinlicher.

Wenn du die geplante Straftat nicht anzeigst, könnten auf dich übrigens bis zu 5 Jahre zukommen.

Paddelk 06.07.2017, 16:40

Das wird niemals auf mich zurückfallen, weil er es in der Pause erzählt hat beim Fußball und es haben auch noch 3 andere zugehört die ihn ermutigt haben. ich sehe ihn nur 2 mal die Woche beim Training und habe sonst kein Kontakt zu ihn.

0
Funfroc 06.07.2017, 16:48
@Paddelk

Sag niemals nie. Aber das ist dann dein Problem.

Und mal so als Ergänzung... er hat ihm die Freundin ausgespannt...

Sorry, ich würde behaupten, dass es so was nicht gibt, denn die Freundin wird da ja wohl auch einen gewissen Anteil haben, am "ausgespannt werden".

Hat er die Hoffnung, dass seine Ex-Freundin dann zu ihm zurückkommt, weil ihr großer starker Held so mutig ist und den neuen Freund mit nem Baseballschläger zusammen zimmert?

Oder will er seine Ex-Freundin gleich mit vermöbeln, damit sie aus Angst dann bei ihm bleibt?

0

Er macht es sich zu einfach den das ist schon Vorsatz einer schweren    Körperverletzung und wen der Richter das  auch so sieht kann es das mit der Bewährung auch gewesen sein!

Aber so billig kommt er auch nicht weg den das opfer kann ihn auch auf Schmerzensgeld  verklagen und zahlt er das nicht war es das auch mit der Bewährung!

Mit 21  gilt das  jugend recht   nichts  für ihn außer defezite wären nachgewissen in seiner entwicklung!

Ein Alu Baseballschläger, der extra dafür mitgebracht wird um jemanden zu verprügel ist eine Waffe. Je nach Schwere der Verletzung ist hier von Körperverletzung bis zur Mordanklage alles drin. Mit einer Bewährungsstrafe kommt er also nicht unbedingt davon.

Wie alt isn dein freund? Das ist Körperverletzung muss evtl Sozialstunden machen auf ihn kann aber zusätzlich noch eine Geldstrafe zukommen wegen des geschlagenen

Paddelk 06.07.2017, 16:30

21 ist er

0

wenn man es als geplanten todschlag auslegt,

dann bist du zur anzeige verpflichtet, ansonsten drohen auch dir Konsequenzen.

Welche Strafe bekommst du wohl, wenn du davon weißt und nicht zur Polizei gehst?

Halbammi 06.07.2017, 16:28

Keine. Er ist nicht verpflichtet soetwas zu melden, und es hätte auch keine Konsequenzen. Eine Straftat muss erst ausgeführt sein, bevor sie geahndet werden kann.

0
Paddelk 06.07.2017, 16:29
@Halbammi

Er hört sowieso nicht auf mich, am ende bekomme ich noch selber was ab. 

0

Was möchtest Du wissen?