Was bedeutet verdrüßlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hierbei handelt es sich um eine veraltete Variante des Wortes "verdrießlich", die im heutigen Sprachgebrauch - diese Behauptung würde ich einmal wagen wollen - keine Verwendung mehr findet. Die Wortverwandtschaft zu Verdruss im ersten Wortteil ist hierbei noch wesentlich ersichtlicher als in verdrießlich.

"Zum Verdruss". Etwas ist ärgerlich.

Was möchtest Du wissen?