Was bedeutet : nicht bindiger Boden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nichtbindiger Boden ist ein Boden mit einem geringen Anteil an Feinkorn. Zu dieser Bodenart zählen Sand und Kies in verschiedenen Körngrößen und Mischungen. Entgegen dem Sprichwort „auf Sand gebaut“ handelt es sich hierbei meist um guten Baugrund, vorausgesetzt er ist nicht locker gelagert. Dies liegt unter anderem daran, dass ihr mechanisches Verhalten nicht vom Wassergehalt abhängt. Zum anderen daran, dass das Korngefüge relativ stabil ist. Die relativ geringe Zusammendrückbarkeit von Sand führt dazu, dass Setzungen relativ gering bleiben. Die Setzungen treten darüber hinaus unmittelbar beim Aufbringen der Lasten auf und sind daher zu einem wesentlichen Teil bei Fertigstellung des Rohbau abgeschlossen. Bei geringer Lagerungsdichte oder bindigen oder humosen Anteilen können auch hier Setzungen auftreten. Zu Frostschäden kommt es bei nichtbindigen Böden in der Regel nicht, da die Volumenänderung des Wassers durch die Luftporenräume im Korngefüge aufgenommen werden kann.

http://de.wikipedia.org/wiki/Baugrund

naja ton ist z.B. bindig weil er quasi klebt. wennste Sand mit wasser mischt bindet er ja nicht sind nur körner mit wasser woraust nicht wirklich was formen kannst undgebunden quasi, flie0t wieder auseinander. Ton wird zum Klumpen.

Bindige Böden wie Ton oder Lehm sind Böden aus denen man z.B. eine Kugel formen kann denn sie pappen zusammen. Nich Bindige Böden wie Sand oder Kies halten nicht zusammen. Zum bauen von Häusern sind nicht Bindige Böden besser geeignet den man kann sie verdichten, Bindige Böden sind schlechter denn sie lassen das Wasser nicht ablaufen.

Kaninchen- Sand zerstört den Boden?

Hey :) Ich habe es geschafft das meine Kaninchen eine Buddelkiste mit Sand bekommen. Es ist eine Plastikkiste. Gestern haben wir ein Loch in den Deckel gemacht- Sie machen immer Männchen am Rand und stützen sich darauf. ( dadurch geht mehr Sand raus).

Dank dem Sand haben wir jz ein Paar Kratzer im neuen Boden.

Gibt es irgendeine Lösung damit der Sand nicht auf den Boden geht?

...zur Frage

welcher boden ist besser für ein erdbeerkuchen?

Hallo Leute, ich wollte gerne fragen welcher Boden eignet sich besser für ein Erdbeerkuchen -biskuit boden - Oder -sandboden-

...zur Frage

Honig von PVC Boden am Besten entfernen?

Hallo Community,

da mein Morgen nicht besser hätte anfangen können, folgende Problematik:

Riesen großes, volles Honigglas prallt mit einer Geschwindigkeit von geschätzt 320 ms auf den Boden auf, zerplatzt komplett sodass nur noch eine gigantische Honigpfütze übrig bleibt. Wie geht das am besten weg? Habe übrigens einen PVC Boden

Danke im Voraus ^^

...zur Frage

Wie kriegt man wasserfesten Edding von Mamor boden weg?

Oder wie kriegt man des allgemein weg????

...zur Frage

Wie reinige ich einen Linoleum-Boden richtig?

In meiner Wohnung befindet sich ein Linoleum-Boden, der so alt ist wie das Haus, nämlich 27 Jahre. Der Boden ist fleckig und matt. Ich möchte ihn aber nicht raus reißen, sondern aufhübschen. Nachdem ein teures Grundreinigungsmittel für Linoleum-Böden keine sichtbare Verbesserung brachte, habe ich Internet-Tipp´s wie Wasser mit Terpentin und Wasser mit Milch ausprobiert. Die Ratgeber scheinen aber ihre Tipps nicht zu testen, geschweige denn selber anzuwenden. Mit Essig und Öl werde ich ihn bestimmt nicht bearbeiten. Wer von euch hat einen Linoleum-Boden und kennt eine wirklich funktionierende Methode?

...zur Frage

Schlieren auf dem Holzboden - Wie reinige ich ihn?

Hallo allerseits,

durch eifriges Rollen habe ich es geschafft, meinen Holzboden etwas zu verunreinigen. Es gibt zwar keine Kratzer, aber auf dem Boden sind Spuren und Schlieren. Der Boden ist nicht kaputt, sondern muss nur gereinigt werden. Wenn man dort viel wischt, wird es im Laufe der Zeit besser, aber ich habe mich bisher auch nicht getraut, dort jeden Tag zu wischen, damit der Boden nicht beschädigt wird. Gibt es im Baumarkt, oder so ähnlich, ein Holzpflegemittel, mit dem ich den Dreck einfach entfernen kann?

Viele Grüße, PParker

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?