Was bedeutet "Leider können wir Sie für die Ausbildungsstelle nicht berücksichtigen"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi :)

Wie von vielen anderen schon gesagt wurde - Das ist einfach eine Standardabsage, welche die Unternehmen an fast alle raus senden. Man kann auch keinen Grund raus lesen.

Was ich noch hinzufügen möchte - Wenn du es genauer wissen willst: Ruf doch mal ganz frech an und frag nach. Mehr als absagen können sie ja auch nicht. Vielleicht sagen die dir ja, an was es lag (Obs die Noten waren, oder die Bewerbung,....)

Und: Hast du deine Bewerbungen schon mal von jemandem Probelesen lassen? Stell doch mal ein Anschreiben anonymisiert hier ein - vielleicht finden wir das Problem ruckzuck :)

Das ist eine standardisierte und "AGG-sichere" Absage. Gründe für eine Ablehnung werden in der Regel nie benannt.

Gern kannst Du bei dem Unternehmen nachfragen, musst aber davon ausgehen, dass Du keinen konkreten (und ehrlichen) Grund genannt bekommst.

Eine einfache Absage. Kann mehrere Gründe haben (zu Spät abgegeben, Job schon vergeben, Noten zu schlecht etc. etc. etc.). Kann man so nicht sagen, was genau der Grund ist

Das ist ´ne Standardformulierung bei Absagen. Was sie bedeutet bzw. aus welchem Grund du eine Absage bekommen hast, erfährst du wohl nur, wenn du bei dem entsprechenden Unternehmen nachfragst. Falls die darauf überhaupt ´ne Antwort geben, da bin ich mir nicht sicher.

Es würde ebenfalls erwähnt werden, wenn sich der Arbeitgeber für einen anderen Bewerber entschieden hätte.

PS.: Arbeite ein wenig an Grammatik und Rechtschreibung, solltest du weitere Bewerbungen schreiben.

Das ist eine eindeutige Absage, dass Du nicht in die engere Wahl kommst / nicht auf das gesuchte Profil passt.

Das bedeutet, dass sie dich nicht wollen. Das sagt noch nichts aus, ob die Stelle vergeben ist. Vermutlich ist deine Qualifikation zu schlecht, dass man dich erst gar nicht in die Wahl zieht, sondern du sofort ausgemustert wirst.

Was möchtest Du wissen?