Was bedeutet heidnisch/Heidentum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur die Christen bezeichnen Ungläubige als Heiden. Was aber nicht bedeutet, daß die keine Religion hatten oder nicht an einen Gott glaubten.

Unsere nichtchristlichen Vorfahren waren Heiden, hatten aber Götter und es gibt viele andere Religionen die auch eine Gott haben aber von den Christen als Heiden bezeichnet werden

https://de.wikipedia.org/wiki/Heidentum

Heidentum war die Religionen in Europa vor dem Christentum. zB altgermanischer Glauben. Heidnisch wird auch gern als Synonym für unchristlich verwendet.

Das ist der alte Glaube unserer ahnen, wird auch verbunden mit dem Polytheismus (Also der glaube an viele Götter) und bestimmten Naturritualen

Was möchtest Du wissen?