was bedeutet eigentlich links- und rechtsradikal?

2 Antworten

links ist eher die Richtung, risiko und dafür was neues. Rechts ist eher konservativ und am bewährten Festhalten. Und wenn man nun in eine der Richtungen zu weit übers Ziel hinausschießt und mit Gewalt seine Meinung durchsetzen will und auch Straftaten begeht, gelangt man ins radikale.

Zu den interessanten Phänomenen des Radikalismus gehört, dass sich die Radikalen alle ähneln. Wer ganz weit links steht, steht auch rechts. Siehe Horst Mahler. Die Welt ist rund.

Was möchtest Du wissen?