Was bedeutet diffundieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Bauwesen spricht man von Diffusion ím Zusammenhang mit dem Wasserdampfdurchgang durch die verschiedenen Bauteile.

Diffusion bedeutet das hindurchdringen durch einen anderen Stoff. beispiel: Warme Feuchte Luft in einem Zimmer hat das bestreben sich mit der Kalten Trockenen Außenluft zu verbinden das hindurchdringen von Warmer Feuchter Luft durch das Mauerwerk nennt man Dffundieren. In der Regel bei Porösen und nicht dichte Untergründen bzw gegenstände.

Keine Diffusion ! du stehst in einem Glashaus hast einen Topf Wasser auf dem Herd das Wasser Verdamft restlos /Glas ist ein Dichter Untergrund! Glastüren alle dicht und zu, Wasser Kondensiert an der Kalten Scheibe, du bekommst nasse Füße! Lösung Fenster auf Decke vorhängen / Decke wird Feucht und Trocknet über die Außenluft ab wasser ist durch die Decke nach Außen Diffundiert!

Alles Klar !!!!

ineinander eindringen, sich vermischen, in etwas anderes eindringen, sich mit etwas anderem vermischen; ein Stoff diffundiert in einen anderen, in einem Lösungsmittel [lat. diffundere ”ausbreiten, zerstreuen“]

Wenn du von einer Seite vom Berg durch den Tunnel mit dem Auto auf die andere Seite fährst, dann ist das im übertragenen Sinn eine diffusion.

Ich glaub, difundieren heißt wenn sich etwas verbreitet.

Bin mir aber ehrlich gesagt nicht sicher.

Was möchtest Du wissen?