Was bedeutet Breitbandverbindung, DFÜ- Verbindung oder VPN-Verbindung?

1 Antwort

Breitband:

https://de.wikipedia.org/wiki/Breitband

Im Zusammenhang mit dem Internet ein schneller Internetzugang (Kabel, Glasfaser,..)

DFÜ:

DatenFernÜbertragung

https://de.wikipedia.org/wiki/Datenfern%C3%BCbertragung

VPN:

Virtual Private Network

https://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network

Und was davon steht für den WLAN Router
Und danke

0
@Sofia011

Wie meinst Du das? Gar nix davon steht für den WLAN-Router.

0

Eine Datenfernübertragungseinrichtung ist ganz allgemein eine technische Einrichtung, mit welcher man Daten über große Strecken übertragen kann.

Das sollte möglichst mittels einer Breitbandverbindung geschehen, weil da die Datenübertragung sehr schnell ist.

Um den Sender und den Empfänger der Daten für Außenstehende zu verschleiern, kann man eine VPN-Verbindung benutzen. Dabei werden die originalen IP-Adressen von Sender und Empfänger durch fiktive IP-Adressen ersetzt.

0

Was möchtest Du wissen?